Browns-Mitarbeiterin Callie Brownson nach Festnahme von Trunkenheit am Steuer suspendiert, sagt der Trainer

Cleveland Browns Stabschefin Callie Brownson wurde am Mittwoch suspendiert, nachdem sie diese Woche nach einer Festnahme in Ohio, bei der sie einen Blutalkoholgehalt von mehr als dem Doppelten des gesetzlichen Grenzwerts registrierte, diese Woche keinen Einspruch gegen eine Anklage wegen Trunkenheit am Steuer eingelegt hatte, sagte Cheftrainer Kevin Stefanski.

Stefanski sagte Reportern während einer Pressekonferenz, dass Brownson, die in ihre zweite Saison bei den Browns eintritt, suspendiert werde, da das Team mit der NFL an der entsprechenden Disziplin arbeite, berichtete NFL.com.

AARON RODGERS VON PACKERS ÜBERSPRINGT OBLIGATORISCHES MINICAMP, OFFIZIELL EIN ‘HOLDOUT’: BERICHT

„Sie ist extrem reumütig. Ich habe oft mit ihr gesprochen und sie wird daraus lernen“, sagte er. Ich bin enttäuscht, sie ist enttäuscht.

Stefanski stellte fest, dass Brownson aufgrund ihrer Verurteilung wegen Trunkenheit am Steuer nicht entlassen wird.

Brownson erschien am Dienstag vor dem Bürgermeistergericht von Braunschweig, als sie die Anklage, ein unter Drogeneinfluss stehendes Fahrzeug zu betreiben, nicht anfechte. Cleveland.com berichtet.

AARON RODGERS VON PACKERS ÜBERSPRINGT OBLIGATORISCHES MINICAMP, OFFIZIELL EIN ‘HOLDOUT’: BERICHT

Der 31-Jährige wurde am 27. Mai kurz nach Mitternacht zunächst angehalten, weil er die Geschwindigkeitsbegrenzung von 32 km/h überschritten hatte. Laut einem Polizeibericht stellte der festnehmende Beamte einen Alkoholgeruch in Brownsons Atem fest und bemerkte, dass ihre Augen blutunterlaufen waren.

Dieses Aktenfoto vom 27. September 2020 zeigt Cleveland Browns Stabschefin Callie Brownson, links, die während eines NFL-Fußballspiels gegen das Washington Football Team in Cleveland an der Seitenlinie reagiert. (AP Foto/David Richard, Datei)

Gerichtsakten gaben an, dass ihr Blutalkoholgehalt 0,2150 betrug – das Doppelte des gesetzlichen Grenzwerts von 0,08.

Lesen Sie auch  Brodie Lees Wrestling-Erbe wird in AEW nicht vergessen

Die Browns veröffentlichten eine Erklärung zur Festnahme von Brownson.

KLICKEN SIE HIER FÜR MEHR SPORTABDECKUNG AUF FOXNEWS.COM

“Wir [are] Kenntnis von dem Vorfall und sind äußerst enttäuscht, dass sich ein Mitglied unserer Organisation in diese Situation begeben hat”, sagte das Team via NFL.com. “Wir nehmen diese Angelegenheit sehr ernst und werden die entsprechenden Disziplinarmaßnahmen ergreifen.”

Brownson ist eine von wenigen Trainerinnen, die derzeit in der NFL. Sie war eine Vollzeit-Coaching-Praktikantin bei der Büffelscheine bevor Sie Cleveland beitreten. Sie arbeitete auch als Scouting-Praktikantin bei der New York Jets bevor er 2018 zum Trainerstab von Dartmouth kam.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Brownson entging der Gefängnisstrafe, zahlte jedoch 780 US-Dollar an Geldstrafen und ihre Lizenz wurde dem Bericht zufolge ausgesetzt. Sie wird wahrscheinlich auch mit Disziplin aus der Liga rechnen müssen.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.