Brooks Koepka zeigt profane Verachtung für den Rivalen DeChambeau in einem durchgesickerten Video | Brooks Koepka

Die bruchstückhafte Beziehung zwischen zwei der weltbesten Golfer, Brooks Koepka und Bryson DeChambeau, schien während der US PGA Championship am vergangenen Wochenende einen unterhaltsamen neuen Tiefpunkt zu erreichen.

Das durchgesickerte Video eines ungelüfteten Golf Channel-Interviews kam am Montagabend in die sozialen Medien und schien die Verachtung zu zeigen, die Koepka seinem Rivalen entgegenbringt.

Vor dem Beginn des Interviews, das nach der zweiten Runde am Freitag auf Kiawah Island stattfand, ist Koepka zu sehen, wie er jemanden außerhalb der Kamera anstarrt und die Augen verdreht. Als er anfängt, eine Frage des Golf Channel-Reporters Todd Lewis zu beantworten, geht DeChambeau vorbei und ein Kommentar scheint in Koepkas Richtung ausgesprochen zu werden. Koepka schließt frustriert die Augen und sagt dann: „Ich verdammt … ich habe meinen Gedankengang verloren, als ich diesen Bullshit hörte. Verdammter Christus. “

Das Interview bricht ab und Lewis kichert, bevor er sagt: “Wir werden das auf dem TV-Gelände genießen.” Koepka lächelt müde und sagt: “Es wäre mir egal.”

Koepka kardierte am Freitag eine One-Under-Pay-Runde und beendete das Turnier schließlich auf dem zweiten Platz hinter Phil Mickelson. DeChambeau beendete die Meisterschaft neun Schüsse aus dem Tempo.

Das schlechte Blut zwischen DeChambeau und Koepka reicht mehrere Jahre zurück. Im Januar 2019 war Koepka einer von mehreren Golfern, die DeChambeau für sein langsames Spiel kritisierten. Die Feindseligkeit nahm letztes Jahr zu, als DeChambeau, berühmt für seine Arbeit im Fitnessstudio, über Koepkas Körperbau scherzte. Koepka antwortete mit einem Tweet: „Du hattest Recht @b_dechambeau Ich bin 2 kurz vor einem 6er Pack! “ zusammen mit einem Foto seiner vier großen Trophäen. DeChambeau hatte zu diesem Zeitpunkt noch keinen Major gewonnen, hat aber seitdem die US Open im letzten Jahr gewonnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.