Brit Awards 2021: Dua Lipa und Little Mix die großen Gewinner, als Taylor Swift überraschend auftritt | Ents & Arts News

Weibliche Acts haben die diesjährigen Brit Awards dominiert, wobei Little Mix und Dua Lipa zu den großen Gewinnern gehörten und Taylor Swift überraschend auftrat – bei einer Zeremonie, bei der Künstler Sexismus und mangelnde Vielfalt in der Musikindustrie forderten.

Viele Gewinner der Show – Großbritanniens erstes großes Indoor-Live-Musik-Event seit mehr als einem Jahr, das ohne Masken und soziale Distanzierung im Rahmen von a COVID-19 Testschema – würdigte auch wichtige Mitarbeiter in ihren Dankesreden mit Lipa fordert Boris Johnson auf, die Bezahlung zu verbessern.

Zum Kleine MischungDie Nacht war geschichtsträchtig, als sie die erste weibliche Band seit 41 Jahren wurden Briten um den besten Gruppenpreis zu gewinnen.

Little Mix nimmt die Auszeichnung als beste britische Gruppe während der Brit Awards 2021 in der O2 Arena in London entgegen.  Bilddatum: Dienstag, 11. Mai 2021.
Bild:
Little Mix hat mit ihrem besten Gruppengong Geschichte geschrieben
Bild:
US-Star Taylor Swift wurde zur globalen Ikone ernannt und erschien persönlich, um ihren Preis abzuholen

Lipa wurde zur besten Solokünstlerin gekürt und gewann auch das beste Album für Future Nostalgia, während das Geschwistertrio Haim zur besten internationalen Gruppe gekürt wurde und Arlo Parks den Durchbruchspreis gewann.

Und anstatt virtuell zu erscheinen, US-Superstar Taylor Swift trat persönlich auf die Bühne, um ihren bereits angekündigten globalen Icon Award zu sammeln.

Die Veranstaltung mit 4.000 Zuschauern – darunter 2.500 Schlüsselkräfte – markierte nach 14 Monaten die Rückkehr der Live-Musik in die Londoner O2 Arena.

In ihrer Rede würdigten Perrie Edwards, Leigh-Anne Pinnock und Jade Thirlwall von Little Mix die Spice Girls und Girls Aloud und sagten, sie könnten nicht glauben, dass der Preis noch nie zuvor an eine weibliche Band vergeben worden war.

“Leute, wir haben gerade Geschichte geschrieben! Ich bin emotional”, sagte Edwards.

Lesen Sie auch  Real Housewives-Star begeistert von romantischer Überraschung zu ihrem zweiten Hochzeitstag

“Es ist nicht einfach, eine Frau in der britischen Popindustrie zu sein”, fügte Pinnock hinzu. “Wir haben weiße männliche Dominanz, Frauenfeindlichkeit, Sexismus und mangelnde Vielfalt gesehen.

“Wir sind stolz darauf, wie wir zusammengehalten haben, uns behauptet und uns mit starken Frauen umgeben haben und jetzt unsere Stimmen mehr denn je benutzen.”

Arlo Parks tritt während der Brit Awards 2021 in der O2 Arena in London auf.  Bilddatum: Dienstag, 11. Mai 2021.
Bild:
Arlo Parks wurde zum besten Durchbruchskünstler gekürt, während Haim (unten) den besten internationalen Gruppenpreis gewann

Haim nimmt die Auszeichnung für die International Group während der Brit Awards 2021 in der O2 Arena in London entgegen.  Bilddatum: Dienstag, 11. Mai 2021.

Lipa sammelte ihren ersten Preis der Nacht für die beste Solokünstlerin und forderte in ihrer Dankesrede eine Gehaltserhöhung für NHS-Mitarbeiter. Sie sagte, es sei “sehr gut, für sie zu klatschen, aber wir müssen sie bezahlen”.

Der Star fügte hinzu: “Ich denke, wir sollten alle einen massiven, massiven Applaus aussprechen und Boris die Botschaft geben, dass wir alle eine faire Lohnerhöhung für unsere Front unterstützen.”

Lipa sagte auch, sie sei “so stolz”, dass bei der diesjährigen Zeremonie mehr Frauen anerkannt würden.

Swifts Auszeichnung, die vor der Show bekannt gegeben worden war, zelebrierte den “immensen Einfluss des Stars auf die Musik auf der ganzen Welt und das unglaubliche Repertoire und die bisherigen Erfolge”.

Swift akzeptierte den Gong auf der Bühne und sagte, sie sei “wirklich sehr stolz darauf, Teil dieser Musikgemeinschaft zu sein, besonders in einem Jahr, in dem wir alle so viel Musik brauchten”.

Sie fuhr fort: “Aber was wir noch mehr brauchten, war die Hilfe und Unterstützung, die wir vom NHS und den wichtigsten Mitarbeitern erhalten haben, die heute Abend hier sind. Vielen Dank für alles, was Sie für uns getan haben.”

Zu den Darstellern in der Nacht gehörten Lipa, die mit einem Clip von ihrem Einsteigen in einen U-Bahn-Zug begann, um in die O2 Arena zu fahren, bevor sie auf der Bühne erschien, und einen Minirock unter der Flagge der Union trug, während sie sang, und Coldplay, der die Show von einem Ponton aus eröffnete die Themse.

Dua Lipa (Mitte rechts) tritt während der Brit Awards 2021 in der O2 Arena in London auf
Bild:
Lipa und Coldplay (unten) waren unter den Darstellern
Coldplay eröffnete die Brit Awards

Aber es war Rapper Headie One, der die politischste Leistung der Nacht lieferte, mit einer Wiedergabe seines Hits Ain’t It Different zusammen mit seinem britischen Kandidaten AJ Tracey, einschließlich eines neuen Verses, der die Regierung über kostenlose Schulmahlzeiten zum Ziel hatte und die negative Öffentlichkeit herausforderte Wahrnehmung von Drillmusik.

Olly Alexander hat sich auch mit Elton John zusammengetan, um eine kribbelnde Wiedergabe des 1980er-Hits It’s A Sin der Pet Shop Boys zu spielen, der von der gleichnamigen TV-Serie von Channel 4 inspiriert wurde. Alexander spielte in der Show mit, die die Geschichte einer Gruppe von Freunden erzählte, die in London lebten, als die AIDS-Krise eintrat.

Lesen Sie auch  „Crossface Chicken Wing“ aus dem Goldenen Zeitalter des Wrestlings verleiht Ambient-Musik einen Pop-freundlichen Touch

Weitere britische Gewinner waren Harry Styles, dessen Hit Watermelon Sugar als beste Single ausgezeichnet wurde, und J Hus, der als bester männlicher Solokünstler ausgezeichnet wurde, während Billie Eilish und The Weeknd die besten internationalen Preise für weibliche und männliche Solokünstler erhielten.

Olly Alexander spielte It's A Sin mit Elton John
Bild:
Olly Alexander spielte It’s A Sin mit Elton John
Harry Styles bei den Brit Awards 2021
Bild:
Harry Styles gehörte zu den Gewinnern, die den NHS-Mitarbeitern Tribut zollen

Hier ist die vollständige Liste der Gewinner und Nominierten:

Solokünstlerin – Dua Lipa

Arlo Parks
Celeste
Jessie Ware
Lianne La Havas

Männlicher Solokünstler – J Hus
AJ Tracey
Headie One
Joel Corry
Yungblud

Britische Gruppe – Little Mix
Bizeps
Biffy Clyro
Die 1975
Junge T & Bugsey

Durchbruch Künstler – Arlo Parks
Bizeps
Celeste
Joel Corry
Junge T & Bugsey

Bestes Album – Dua Lipa, Future Nostalgia
Arlo Parks – In Sonnenstrahlen zusammengebrochen
Celeste – Nicht deine Muse
J Hus – Große Verschwörung
Jessie Ware – Was ist dein Vergnügen?

Beste britische Single – Harry Styles, Wassermelonenzucker
220 Kid & Gracey – Brauche deine Liebe nicht
Aitch & AJ Tracey ft Tay Kieth – Regen
Dua Lipa – Körperlich
Headie One ft AJ Tracey & Stormzy – nicht anders
Joel Corry ft MNEK – Kopf & Herz
Nathan Dawe ft KSI – Feuerzeug
Regard & Raye – Geheimnisse
S1mba ft DTG – Rover
Junge T & Bugsey ft Headie One – Beeilen Sie sich nicht

Internationale Solokünstlerin – Billie Eilish
Ariana Grande
Cardi B.
Miley Cyrus
Taylor Swift

Internationaler männlicher Solokünstler – The Weeknd
Bruce Springsteen
Burna Boy
Kindischer Gambino
Impala zähmen

Internationale Gruppe – Haim
BTS
Gleichstrombrunnen
Foo Fighters
Führen Sie die Juwelen

Lesen Sie auch  Die Handlung von No Way Home war ursprünglich eine Idee der Post-Credits-Szene

BRITs Rising Star – Griff
Pa Salieu
Rina Sawayama

Globale Ikone – Taylor Swift

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.