Breanna Stewart schlägt Marta Xargay vor

Im Oktober gewann Breanna Stewart ihren zweiten WNBA-Meisterschaftsring.

Am Sonntag lieferte sie eine. Nun – kein Meisterschaftsring. Aber ein Verlobungsring.

Der zweifache All-Star- und MVP-Spieler der Liga 2018 schlug seinem Basketballkollegen Marta Xargay vor.

Xargay bestätigte die erfreulichen Neuigkeiten auf ihrer eigenen Instagram-Seite.

“Im Leben geht es nicht nur um die Momente, sondern darum, mit wem wir sie teilen!” Xargay schrieb: “Ich sagte JA”

Nach Angaben der Republik Arizona ist der Papago Park in Phoenix die Wüstenkulisse des romantischen Moments. Die Verlobung geht einem möglichen Aufeinandertreffen des Paares auf dem Basketballplatz in Phoenix voraus – wenn auch einem mit geringen Einsätzen.

Breanna Stewart (rechts) und Marta Xargay sind verlobt. (Julio Aguilar / Getty Images)

Wird Xargay eine WNBA-Liste erstellen?

Stewart’s Storm wird am Samstag, eine Woche vor dem regulären Saisonstart am 15. Mai, in einem Vorsaisonspiel gegen den Phoenix Mercury antreten. Nach drei Spielzeiten außerhalb des Mercury steht Xargay in Phoenix auf der Vorsaison-Liste. Die Spanierin spielt seit 2016 in Europa, hat aber die Chance, mit der Mannschaft, in der sie zwei Spielzeiten gespielt hat, wieder in die WNBA zurückzukehren.

Während das Spiel in Bezug auf die Gesamtwertung nicht viel bedeutet, könnte es für Xargay in Bezug auf ihre Basketballkarriere viel bedeuten. Die Vermutung, was am kommenden Wochenende auf dem Platz passiert, war für beide Spieler am Sonntag weit entfernt.

Mehr von Yahoo Sports:

Lesen Sie auch  Crystal Palace vereinbart Ablöse für Verteidiger Marc Guehi mit Chelsea | Kristallpalast

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.