Boris Johnson wird die Reform der Planung und der staatlichen Beihilfen vorstellen

Boris Johnson hat ein neues Gesetzgebungsprogramm mit mehr als 25 Gesetzesvorlagen verabschiedet, mit dem die Planungsreform und ein neues Regime für staatliche Beihilfen umgesetzt werden sollen, um seinen Plan zur wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemie zu konkretisieren.

Der Premierminister möchte, dass das Programm, das in der Rede der Königin am 11. Mai dargelegt wird, das Fleisch des Wahlmanifests 2019 der konservativen Partei liefert und den Beginn einer Rückkehr zur „Normalität“ nach Covid-19 signalisiert, so die unterrichteten Personen die Pläne.

Es wird erwartet, dass die Königin in ihrer Rede – die der Monarch persönlich in einer Covid-sicheren Zeremonie in Westminster halten wird – Johnsons Ambition bestätigt, den Geldmangel-Sozialversicherungssektor zu reformieren.

Es gibt jedoch immer noch keine Anzeichen für Einzelheiten des „klaren Plans“ des Premierministers, das Problem anzugehen, das aufeinanderfolgende Regierungen verfolgt hat. “Ich wäre überrascht, wenn die Rede der Königin etwas Konkretes enthalten würde”, sagte eine Person, die über das Gesetzgebungsprogramm informiert wurde.

Bundeskanzler Rishi Sunak, dessen März-Budget Pläne enthielt, die Steuerbelastung Großbritanniens auf das höchste Niveau seit den 1960er Jahren anzuheben, um zur Deckung der Coronavirus-Krise beizutragen, zögert, noch mehr öffentliche Ausgaben zu tätigen, wenn er immer noch versucht, die Staatsverschuldung zu kontrollieren.

Jacob Rees-Mogg, Vorsitzender des Unterhauses, möchte, dass das Paket mit 25 bis 30 Rechnungen in der Rede der Königin wichtige Abschnitte des Tory-Manifests enthält, so die mit den Plänen vertrauten Personen.

Zu den Maßnahmen gehören Rechtsvorschriften zur Ankurbelung des Wirtschaftswachstums und zur Verringerung regionaler Ungleichheiten – Johnsons „Leveling-up“ -Agenda – einschließlich eines Planungsgesetzes zur Beseitigung von Hindernissen für den Wohnungsbau und die allgemeine Entwicklung.

Nach dem Gesetz müssen alle Räte in England Land entweder für die Entwicklung oder für die Erhaltung ausweisen, da die Regierung das nationale Ziel erreichen will, mehr als 300.000 Häuser pro Jahr zu bauen.

Ein staatliches Beihilferegime nach dem Brexit soll es der Regierung ermöglichen, bei der Unterstützung von Arbeitsplätzen „flinker“ zu sein.

Die Geschäftsabteilung hat gerade eine öffentliche Konsultation abgeschlossen, in der nach Ansichten gefragt wird, wie die Vereinbarungen es der Regierung ermöglichen können, strategische Interventionen in der Industrie vorzunehmen.

Es wird auch Gesetzesvorlagen zur Schaffung einer Reihe von Freihäfen geben: Niedrigsteuerzonen mit vereinfachten Planungsregeln, die nach Angaben der Minister als Drehscheiben für hochwertige Fertigung und Innovation dienen sollen. Skeptiker haben Untersuchungen zitiert, die darauf hindeuten, dass sie dazu neigen, Arbeitsplätze und Investitionen im ganzen Land zu verlagern, anstatt neue Geschäfte zu generieren.

Geschäftssekretär Kwasi Kwarteng wird in der Zwischenzeit eine Gesetzesvorlage zur Einrichtung einer wissenschaftlichen Forschungsagentur mit hohem Risiko und hoher Belohnung sponsern, die von Dominic Cummings, Johnsons ehemaligem Chefberater, ins Leben gerufen wurde.

Ein Beschaffungsgesetz bietet kleinen und mittleren Unternehmen größere Möglichkeiten, Regierungsaufträge zu erhalten, und ermöglicht es dem öffentlichen Sektor, Briten zu kaufen, wenn die Geschäfte nicht den internationalen Handelsregeln unterliegen.

Ein Gesetz über Gesundheit und Pflege wird NHS-Reformen durchführen, um das Gesundheitswesen nach der Pandemie zu stärken.

Der Gesetzentwurf wird wichtige Aspekte einer umstrittenen Umstrukturierung des NHS im Jahr 2012 umkehren, die dem Gesundheitswesen eine größere operative Unabhängigkeit verlieh und die Rolle des Wettbewerbs stark stärkte.

Ein Umweltgesetz, das aus der vorangegangenen Parlamentssitzung übernommen wurde, wird die Schaffung eines neuen Umweltbeobachters für England und neue Verpflichtungen zur biologischen Vielfalt beinhalten.

Es wird erwartet, dass andere Maßnahmen die Regeln für die Bearbeitung von Genen in der Landwirtschaft liberalisieren, eine Sache, die Johnson seit langem als einen der angeblichen Vorteile des Brexit bezeichnet.

Innenministerin Priti Patel hat sich einen Platz in der Rede der Königin für ihre Strategie zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen gesichert, die sich auf die Verbesserung der niedrigen und sinkenden Verurteilungsraten für einige Sexualstraftaten, insbesondere Vergewaltigung, konzentrieren wird.

Ein Tierschutzgesetz, das von Johnsons Partnerin Carrie Symonds verfochten wurde, wird ebenfalls in die Rede aufgenommen.

Zusätzliche Berichterstattung von Robert Wright in London

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.