Blue Origin wird im Juli die erste Crew ins All fliegen

Der New Shepard Booster landet nach einer erfolgreichen Mission 7 auf einem Handzettelfoto im Dezember 2017 in West-Texas

Jeff Bezos ‘Blue Origin wird am 20. Juli seine erste Crew ins All schicken und bietet dem Gewinner einer Online-Auktion einen der Plätze an, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Die Reise dauert insgesamt zehn Minuten, von denen vier Passagiere über der Karman-Linie verbringen, die die anerkannte Grenze zwischen Erdatmosphäre und Weltraum markiert.

“Wir haben unsere Fähigkeit perfektioniert, zu starten, zu landen und zu wiederholen”, heißt es in einem Video, das der Ankündigung beiliegt.

“Unser nächster Start ist das erste Mal, dass Astronauten an Bord von New Shepard fliegen.”

Das wiederverwendbare suborbitale Raketensystem wurde nach Alan Shepard benannt, der vor sechzig Jahren am Mittwoch der erste Amerikaner im Weltraum war.

New Shepard hat erfolgreich 15 ungeschraubte Testläufe durchgeführt, die von seiner Anlage in den Guadalupe Mountains in West-Texas aus gestartet wurden.

Nach dem Abheben trennt sich die Kapsel, die bis zu sechs Besatzungsmitglieder trägt, von ihrem Booster und verbringt dann vier Minuten in einer Höhe von mehr als 100 Kilometern. Während dieser Zeit sind die an Bord befindlichen Personen schwerelos und können die Krümmung von beobachten Erde aus dem Weltraum.

Der Booster landet autonom auf einem Pad zwei Meilen (3,2 Kilometer) vom Startplatz entfernt, und die Kapsel schwimmt mit drei großen Fallschirmen an die Oberfläche zurück, die sie bei der Landung auf etwa eine Meile pro Stunde senken.

Blue Origin teilte mit, dass das Gebot am 19. Mai vor einer Live-Online-Auktion in der Endphase am 12. Juli, wenn der Gewinner bekannt gegeben wird, entsiegelt wird.

Der Erlös geht an die Unternehmensstiftung Club for the Future, die künftige Generationen zu Karrieren im MINT inspirieren soll.


Mock Crew schnallt sich in die Raumkapsel und verlässt sie vor dem Abheben


© 2021 –

Zitat: Blue Origin wird im Juli (2021, 5. Mai) die erste Besatzung in den Weltraum fliegen, die am 6. Mai 2021 von https://phys.org/news/2021-05-blue-crew-space-july.html abgerufen wurde

Dieses Dokument unterliegt dem Urheberrecht. Abgesehen von fairen Geschäften zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt.

Lesen Sie auch  5 wegweisende Mathematikerinnen | Wie Dinge funktionieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.