BJ Thomas – ‘Regentropfen fallen mir immer wieder auf den Kopf’ – ist gestorben | Nachrichten

Amerikanischer Sänger BJ Thomas ist gestorben.

Der Songwriter gewann in sechs Jahrzehnten fünf Grammy-Preise und erzielte dabei zahlreiche Hits.

Sein vielleicht kultigster Moment war jedoch seine Aufführung von “Regentropfen fallen mir immer wieder auf den Kopf”, einem kolossalen Hit Ende der 60er Jahre.

Aus dem Soundtrack von Butch Cassidy und Sundance Kid stammt eine lange Karriere, die am Rande des Landes verlief und leicht zu hören war.

BJ Thomas wurde 2013 mit dem Akustik-Set ‘The Living Room Sessions’ vor fünf Jahren mit Lungenkrebs diagnostiziert.

Die Nachricht von seinem Tod wurde in den sozialen Medien bestätigt – er hinterlässt seine Frau Gloria und drei Töchter.

Ein Mal noch…

– – –

Besuchen Sie uns im werbefreien kreativen sozialen Netzwerk Vero, wie wir unter die Haut globaler kultureller Ereignisse geraten. Folgen Clash Magazine während wir fröhlich zwischen Clubs, Konzerten, Interviews und Fotoshootings hin und her springen.

Erhalten Sie Einblicke hinter die Kulissen, exklusive Inhalte und Zugang zu Clash Live-Events sowie einen echten Einblick in unsere Welt, während sich Spaß und Spiel entfalten.

Kaufen Sie das Clash Magazine

.

Lesen Sie auch  Nachrichten aus Indien - Sunil Gavaskar über Virat Kohli

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.