Home » Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden, die Zukunft der Stiftung ist fraglich

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden, die Zukunft der Stiftung ist fraglich

by drbyos
0 comment

Bill und Melinda Gates gaben am Montag bekannt, dass sie ihre 27-jährige Ehe beenden würden.

“Nach vielen Überlegungen und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir die Entscheidung getroffen, unsere Ehe zu beenden”, sagten sie in einer gemeinsamen Erklärung. “In den letzten 27 Jahren haben wir drei unglaubliche Kinder großgezogen und eine Stiftung aufgebaut, die auf der ganzen Welt arbeitet, um allen Menschen ein gesundes und produktives Leben zu ermöglichen.”

Die Aussage fügte hinzu, dass sie nicht mehr glauben, dass wir in dieser nächsten Phase unseres Lebens als Paar zusammenwachsen können.

Das Ehepaar gründete im Jahr 2000 die Bill and Melinda Gates Foundation, eine private philanthropische Organisation, die Forschungs- und Anwaltschaftsarbeit auf der ganzen Welt finanziert, auch in einigen der verarmten Nationen der Welt.

Die Stiftung hat Milliarden bereitgestellt, um Themen wie globale Gesundheit, Entwicklung und Bildung sowie die Bekämpfung des Klimawandels und der Covid-19-Pandemie zu unterstützen.

Bill Gates, der 1975 Microsoft mitbegründete und bis 2000 als Geschäftsführer fungierte, schied letztes Jahr aus dem Vorstand des Unternehmens aus und hat seitdem den größten Teil seiner Bemühungen auf Philanthropie konzentriert.

Er besitzt immer noch rund 1,3% der Microsoft-Aktien. Forbes zufolge beträgt sein Nettovermögen rund 124 Milliarden US-Dollar.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Bitte versuchen Sie es erneut, um Updates zu erhalten.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.