Bill und Melinda Gates beenden ihre 27-jährige Ehe

Bill und Melinda Gates gaben am Montag in identischen Erklärungen auf Twitter bekannt, dass sie ihre 27-jährige Ehe beenden.

Sie sagten, sie würden ihr Engagement in der Bill & Melinda Gates Foundation fortsetzen, aber “wir glauben nicht mehr, dass wir in dieser nächsten Phase unseres Lebens als Paar wachsen können.”

Bill Gates hat in den letzten Jahren die Rolle des älteren Staatsmanns der Technologiewelt übernommen, während Melinda als philanthropische und unternehmerische Kraft angesehen wurde.

Während die Nachrichten auf persönlicher Ebene unglücklich sind, werfen sie auch Fragen über das Schicksal der Stiftung des Paares auf, die sich auf öffentliche Gesundheit, Bildung und Armutsbekämpfung konzentriert. Das 1994 verheiratete Ehepaar fusionierte im Jahr 2000 zwei frühere Gates-Stiftungen zur Bill & Melinda Gates Foundation, die jeweils als Co-Vorsitzender und Treuhänder fungierten. Es wurde Bill Gates ‘Hauptaugenmerk, als er 2008 von Microsoft zurücktrat, und Melinda hat eine ebenso sichtbare und aktive Rolle gespielt. Bis heute wurden Zuschüsse in Höhe von fast 55 Milliarden US-Dollar gewährt.

In der Erklärung heißt es, dass die ehemaligen Partner weiterhin bei der Stiftung “zusammenarbeiten” würden und dass beide weiterhin an die Mission glauben.

Diese Geschichte entwickelt sich …

Lesen Sie auch  Fauci "erstaunt" über Fox' Schweigen, nachdem der Gastgeber ihn mit einem Nazi-Arzt verglich

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.