Bill Nelson, Chef der NASA, begrüßt “neuen Tag im Weltraum”

Der neue NASA-Chef Bill Nelson übernimmt das Amt, als die USA versuchen, zum Mond zurückzukehren

Der frühere Senator von Florida, Bill Nelson, wurde am Montag als Chef der NASA vereidigt und begrüßte einen “neuen Tag” für die Erforschung des Weltraums, als die Vereinigten Staaten versuchen, zum Mond zurückzukehren.

Mit seiner Hand auf einer Bibel legte Nelson den Amtseid von Vizepräsidentin Kamala Harris ab, als er offiziell die Rolle des NASA-Administrators übernahm.

“Es ist ein neuer Tag im Weltraum”, sagte er, nachdem er einen Mondstein zum Event gebracht hatte.

Der 78-jährige Nelson, der 1986 ins All reiste, übernimmt die Agentur mit den Vereinigten Staaten in der Hoffnung, die Astronauten bis 2024 wieder auf den Mond zu bringen.

Während des Apollo-Programms betraten die Menschen zuletzt 1972 den Mond.

Im Rahmen des Artemis-Programms möchte die NASA eine nachhaltige Präsenz mit einer Mondraumstation aufbauen, um neue Technologien zu testen, die den Weg für eine Mission mit Besatzung zum Mars ebnen würden.

Im Jahr 2019 forderte der damalige Vizepräsident Mike Pence die NASA auf, bis 2024 die erste Frau und den nächsten Mann auf dem Mond zu landen, und die Regierung von Präsident Joe Biden hat denselben Zeitplan unterstützt.

Charlie Bolden, Administrator unter Barack Obama, nahm an der Zeremonie am Montag teil, während der frühere Administrator Jim Bridenstine, der unter Donald Trump diente, an einem Videoanruf teilnahm.

Nelson sagte, ihre Anwesenheit sei “um die Kontinuität und die Überparteilichkeit zu zeigen, mit der Sie das Raumfahrtprogramm der Nation, insbesondere die NASA, leiten”.

1986 war Nelson, ein sitzender Gesetzgeber, während einer sechstägigen Mission im Weltraum Besatzungsmitglied des Space Shuttle Columbia und hat seitdem in vielen Kongressausschüssen für Weltraum und Wissenschaft gesessen.

“Die NASA ist für die nationale und wirtschaftliche Sicherheit der USA von entscheidender Bedeutung”, sagte Harris auf Twitter.

“Mit jahrzehntelanger Erfahrung und als ehemaliger Astronaut wird Bill Nelson die NASA-Missionen in den Bereichen Wissenschaft, Luftfahrt und Technologie als Administrator vorantreiben.”


Biden wählt einen ehemaligen Senator aus, der in den Weltraum geflogen ist, um die NASA zu führen


© 2021 –

Zitat: Bill Nelson, Chef der NASA, begrüßt den “neuen Tag im Weltraum” (2021, 3. Mai), der am 3. Mai 2021 von https://phys.org/news/2021-05-bill-nelson-nasa-hails-day abgerufen wurde. html

Dieses Dokument unterliegt dem Urheberrecht. Abgesehen von fairen Geschäften zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.