Home » Biden sagt ‘Wir haben noch einen langen Weg vor uns’ nach entmutigendem Jobbericht – live | US-Nachrichten

Biden sagt ‘Wir haben noch einen langen Weg vor uns’ nach entmutigendem Jobbericht – live | US-Nachrichten

by drbyos
0 comment

Die Schlüsselabstimmung am Freitag um 3 Uhr morgens im Texas House folgte stundenlangen Debatten, die am Vortag begonnen hatten. Der Gesetzgeber verhandelte nun über die endgültige Fassung der Gesetzgebung, die genehmigt werden muss, bevor er sich an den republikanischen Gouverneur Greg Abbott wendet, der die Maßnahmen weitgehend verteidigt hat .

Von Florida bis Georgia, Iowa und jetzt Texas haben republikanische Gesetzgeber unbegründete Behauptungen des ehemaligen Präsidenten Donald Trump und seiner Verbündeten verwendet, um neue Wahlbeschränkungen zu rechtfertigen.

Sie argumentieren, dass die neuen Grenzwerte, die hauptsächlich auf die Briefwahl abzielen, erforderlich sind, um das Vertrauen der Öffentlichkeit zu stärken und die Sicherheit zu verbessern. In einigen Fällen schaffen die Regeln auch belastende Anforderungen und Strafen für lokale Wahlbeamte.

“Es ist der alte Jim Crow, der sich in das gekleidet hat, was unsere Kollegen Wahlintegrität nennen”, sagte die demokratische Abgeordnete Jessica Gonzalez.
Die Abstimmung am frühen Morgen am Freitag fand weniger als 24 Stunden nach der Unterzeichnung einer umfassenden Liste neuer Wahlbeschränkungen durch den Gouverneur von Florida, Rick DeSantis, statt.

Auch in Georgia und Iowa wurden neue Abstimmungsgrenzen gesetzlich festgelegt. Auch die Republikaner in Ohio und Michigan treiben die Überarbeitung verschiedener Wahlverfahren voran.

„Wir sehen die starke Wirkung der großen Lüge von Präsident Trump. Wir sehen, dass die Republikanische Partei ihn und seine Lügen all-in unterstützt “, sagte Sylvia Albert, Wahl- und Wahlleiterin für Common Cause, die sich für einen erweiterten Zugang zu Wählern einsetzt. „Wir sehen, dass sie diese Gelegenheit nutzen, um absichtliche Hindernisse für die Wahl von schwarzen und braunen Wählern zu schaffen. Es ist unamerikanisch.

In Texas hatten die Demokraten keine Möglichkeit, die Gesetzesvorlage im von der GOP kontrollierten State Capitol zu stoppen, aber sie stellten verschiedene technische Herausforderungen und stellten stundenlang Fragen, die der Verfasser der Gesetzesvorlage, der republikanische Abgeordnete Briscoe Cain, zeitweise unvorbereitet zu beantworten schien.

Schließlich wurde eine Einigung zwischen Republikanern und Demokraten erzielt, die den Gesetzentwurf mit 20 Änderungsanträgen verließ, die einige der von den Befürwortern als problematischsten Aspekte des Gesetzentwurfs bezeichneten Aspekte bei der Verabschiedung der Schlüsselabstimmung 81-64 erheblich verwässerten. Die Sitzung endet am 31. Mai.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.