Berichte über 470 Krankheiten und potenzielle Leberfunktionsprobleme im Zusammenhang mit dem Produkt Daily Harvest

Daily Harvest hat ungefähr 470 Berichte über Krankheiten oder Nebenwirkungen ihrer Produkte erhalten, insbesondere ihrer „Französischen Linsen + Lauch-Crumbles“.

Als Reaktion auf Verbraucherberichte über Magen-Darm-Erkrankungen und mögliche Leberfunktionsprobleme hat Daily Harvest alle French Lentil + Lauch Crumbles zurückgerufen.

Vom 28. April bis 17. Juni 2022 wurden ungefähr 28.000 Einheiten des zurückgerufenen Produkts an Verbraucher in den Vereinigten Staaten über Online-Verkäufe und Direktlieferung sowie über Einzelhandelsverkäufe im Daily Harvest Store in Chicago, IL, und einem „ Pop-up-Store in Los Angeles, CA.

Proben wurden auch einer kleinen Anzahl von Verbrauchern zur Verfügung gestellt. Daily Harvest benachrichtigte direkt per E-Mail die Verbraucher, denen das betroffene Produkt geliefert wurde, sowie andere Verbraucher, für die das Unternehmen Kontaktinformationen hatte, und den Verbrauchern wurde eine Gutschrift für das zurückgerufene Produkt ausgestellt.

Zurückgerufenes Produkt:

French Lentil + Leek Crumbles ist ein gefrorenes Produkt, das in einem weißen 12-Unzen-Beutel mit der Aufschrift „Daily Harvest“ oben, einem großen „CRUMBLES“ direkt darunter und der fettgedruckten Aufschrift „French Lentil + Leek“ verpackt ist. Alle Chargencodes der French Lentil + Lauch Crumbles sind betroffen.

Das Unternehmen sagt, dass keine anderen Daily Harvest-Produkte betroffen oder Teil dieses Rückrufs sind.

Verbraucher, die das zurückgerufene Produkt möglicherweise noch in ihren Gefrierschränken haben, sollten es sofort entsorgen.

(Um sich für ein kostenloses Abonnement von – anzumelden, klicken hier)

Lesen Sie auch  Nach 46 Tagen meldet Indien am 28. April 2022 über 3.000 neue COVID-19-Fälle

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.