Bemühungen, Calif. Gov. Newsom zu entfernen, sammelt genügend Unterschriften, um eine Rückrufabstimmung zu erzwingen: –

Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom skizziert seinen Vorschlag für den Staatshaushalt 2021-2022 während einer Pressekonferenz im Januar in Sacramento, Kalifornien. Eine Petition hat genügend Unterschriften gesammelt, um Newsom zu einer Rückrufwahl zu zwingen.

Rich Pedroncelli / AP


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Rich Pedroncelli / AP


Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom skizziert seinen Vorschlag für den Staatshaushalt 2021-2022 während einer Pressekonferenz im Januar in Sacramento, Kalifornien. Eine Petition hat genügend Unterschriften gesammelt, um Newsom zu einer Rückrufwahl zu zwingen.

Rich Pedroncelli / AP

Befürworter der Bemühungen, den demokratischen Gouverneur Gavin Newsom aus Kalifornien aus dem Amt zu entfernen, haben genügend gültige Unterschriften für eine Rückrufwahl gesammelt, teilte der kalifornische Außenminister am Montag mit.

Mit der Ankündigung beginnt eine Frist von 30 Werktagen, in der diejenigen, die die Rückruf-Petition unterzeichnet haben, ihre Namen zurückziehen können. Die Wahlbeamten des Landkreises haben dann 10 Werktage Zeit, um zu melden, wie viele Unterschriften zurückgezogen wurden. Wenn der Schwellenwert noch erreicht ist, würde eine Rückrufwahl nach einer Haushaltsüberprüfung und einem Planungsprozess stattfinden, der voraussichtlich mehrere Monate dauern wird.

Die Rückrufaktion begann im Juni 2020, und ein Gericht verlängerte die Frist für das Sammeln von Unterschriften aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Die Gruppe, die die Unterschriftenaktion – Recall Gavin 2020 – durchführt, hat auf ihrer Website eine lange Liste von Beschwerden gegen den Gouverneur veröffentlicht: “Unbezahlbarer Wohnraum. Obdachlosigkeit aufzeichnen. Zunehmende Kriminalität. Versagende Schulen. Unabhängige Auftragnehmer, die ihre Arbeit eingestellt haben. Explodierende Rentenschulden. Und jetzt , eine gesperrte Bevölkerung, während die Gefängnisse geleert werden. Machen Sie Gavin Newsom zur Rechenschaft. “

Lesen Sie auch  CIA-Stationschef in Wien wegen Untätigkeit bei Havanna-Syndrom-Angriffen abberufen

Newsom und andere Demokraten haben gesagt, dass die Bemühungen von Extremisten und Pro-Trump-Republikanern angeführt werden. Eine Umfrage des Emerson College Mitte März ergab, dass eine knappe Anzahl kalifornischer Wähler Newsom im Amt halten würde: 42% gegenüber 38%, die sagten, sie würden dafür stimmen, ihn zu entfernen, 14% waren unentschlossen. Sechs Prozent antworteten, sie würden bei einer Rückrufwahl nicht wählen.

Wenn die Rückrufwahl abgehalten wird, würden die Wähler zwei Fragen auf dem Stimmzettel haben: ob Newsom aus dem Amt entfernt werden soll und wer ihn ersetzen soll. Newsom darf nicht in der Liste der Ersatzkandidaten erscheinen.

Das einzige Mal, dass es einer kalifornischen Petition gelang, eine Wahl zum Rückruf des Gouverneurs zu erzwingen, war 2003, als der demokratische Gouverneur Gray Davis entfernt und der Republikaner Arnold Schwarzenegger als Nachfolger gewählt wurde. Es gab 135 Namen auf dem Ersatzstimmzettel, und viele werden erneut erwartet, falls Newsom vor einem Rückruf steht.

Mehrere Kandidaten haben sich bereits erklärt, zuletzt die Republikanerin Caitlyn Jenner, Goldmedaillengewinnerin des Olympischen Zehnkampfs 1976, Reality-Fernsehstar und Aktivistin für Transgenderrechte. CapRadio berichtet, dass andere den ehemaligen Bürgermeister von San Diego, Kevin Faulconer, den Geschäftsmann John Cox und den ehemaligen US-Repräsentanten Doug Ose, alle Republikaner, umfassen.

Obwohl ein Republikaner seit 2006 keine landesweite Wahl in Kalifornien gewonnen hat, könnte die Mathematik eines Rückrufs einen Präzedenzfall in Frage stellen. Rückruf-Befürworter müssen nur 12% der Stimmen sammeln, die bei den letzten Gouverneurswahlen abgegeben wurden, um eine Abstimmung zu erzwingen. Aufgrund der erwarteten großen Anzahl von Ersatzkandidaten – und der Unwahrscheinlichkeit, dass ein starker Demokrat ins Rennen geht – könnte ein Republikaner ein Amt mit weitaus weniger Stimmen als Newsom im Jahr 2018 gewinnen, wenn Newsom entfernt wird.

Lesen Sie auch  Befürworter der rassistischen „Ersatz“-Theorie, die Massenschützen motivierten, verdoppelten sich

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.