Bellator 282 Vorhersagen – Gegard Mousasi vs. Johnny Eblen: Kampfkarte, Quoten, Startzeit, Live-Stream

Gegard Mousasi ist seit 16 Jahren ein relevanter Akteur in der globalen Mittelgewichtsszene. Am Freitagabend will Mousasi wieder einmal beweisen, dass er genug im Tank hat, wenn er seinen Mittelgewichts-Titel im Main Event von Bellator 282 gegen Johnny Eblen verteidigt. Die Hauptkarte mit vier Kämpfen geht von der Mohegan Sun Arena in Uncasville, Connecticut, aus (21 Uhr ET, Showtime).

Mousasi (49-7-2) trat zuletzt im Februar auf, als er seinen Titel gegen den damals ungeschlagenen Austin Vanderford aufs Spiel setzte. Obwohl Vanderford nur als kleiner Außenseiter gegen den Champion antrat, schaffte er es nicht bis zur 90-Sekunden-Marke des Kampfes, bevor Mousasi ihn mit Schlägen erledigte.

Die Leistung gegen Vanderford war ein klassischer Mousasi. Seit Mousasi bei den Bushido-Shows der Pride Fighting Championships auf die globale Bühne stürmte, ist er einer der beständigsten Kämpfer der Welt. In 58 Kämpfen hat Mousasi nie hintereinander verloren, obwohl er über einen so langen Zeitraum auf hohem Niveau gekämpft hat.

Mit einem 12:1-Lauf seit 2016, einer Strecke, die das Verlassen der UFC mit einer Siegesserie von fünf Kämpfen und einer Serie von vier aufeinanderfolgenden Knockouts einschließt, hat sich Mousasi als würdiger König der 185-Pfund-Division positioniert.

“Danach, Ende des Jahres, werden sie mich beschäftigen. Ich sehe es mir heute Kampf für Kampf an”, sagte Mousasi am Medientag. „Um ehrlich zu sein, ist es mir wirklich egal, wer als nächstes dran ist. Ich denke, was Bellators Plan war, gegen den Halbschwergewichts-Champion zu kämpfen, aber ich denke, er hat einen Rückkampf, also weiß ich nicht, wen sie mir geben werden. “

Lesen Sie auch  Der frühere UNC-Trainer Roy Williams reagiert auf die Ruhestandsnachrichten von Coach K

Eblen (11-0) geht fast auf derselben Position wie Vanderford in seine Titelchance: ungeschlagen, selbstbewusst und als leichter Außenseiter.

Kann nicht genug Boxen und MMA bekommen? Holen Sie sich das Neueste aus der Welt des Kampfsports von zwei der Besten der Branche. Abonnieren Sie Morning Kombat mit Luke Thomas und Brian Campbell für die beste Analyse und ausführliche Nachrichten, einschließlich eines frühen Blicks darauf, was zu erwarten ist, wenn Bellator am Freitagabend in Connecticut zurückkehrt, unten.

Eblen hat seine letzten sieben Kämpfe im Bellator-Käfig bestritten, sich durch die Konkurrenz gearbeitet und die Leiter erklommen, bevor ihm ein entscheidender Sieg über John Salter schließlich die Chance einbrachte, gegen Mousasi um die Meisterschaft zu kämpfen.

„Das war Teil des Plans. Ich habe mich auf diesen Moment eingestellt und konzentriert, und ich bin bereit, ihn auszuführen“, sagte Eblen am Medientag. „Ich trainiere einfach jeden Tag, um besser zu werden. Es gibt kein Geheimnis, es gibt keine magische Pille. Ich werde es einfach fliegen lassen und Freitagabend Spaß haben. Es fühlt sich gut an. Ich habe das Gefühl, dort zu sein, wo ich sein muss. “

Bellator 282 bietet auch zwei Viertelfinalkämpfe im Stacked Bantamweight World Grand Prix. Leandro Higo trifft auf Danny Sabatello, während Magomed Magomedov gegen Enrique Barzola kämpft. Barzola und Sabatello mussten sich beide über Wildcard-Kämpfe ins Turnier kämpfen, da Verletzungen Plätze im Feld freimachten.

„Ja, ich bin zu 100% in seinem Kopf. Ich bin zurückgegangen und habe mir seine vorherigen Kämpfe angesehen, er hat nie Scheiße geredet. Wenn du gegen Danny Sabatello kämpfst, ist es völlig anders“, sagte Sabatello. „Ich habe ihn bereits dazu gebracht, Müll zu reden. Das ist nicht das, was er gewohnt ist. Wenn er Freitagabend rausgeht, werden seine Beine ein bisschen schwerer sein und diese Lichter werden ein bisschen heller sein. Ich bin froh dass ich ihn dazu gebracht habe, Müll zu reden, und dass ich bereits in seinem Kopf bin.”

Lesen Sie auch  Mikel Arteta brodelt, nachdem James McArthurs wilde Bukayo Saka-Herausforderung den Arsenal-Mann verletzt

Nachfolgend finden Sie die vollständige Kampfkarte zusammen mit den neuesten Quoten von Caesars Sportsbook. Danach kommen wir zu einer Auswahl und Vorhersage für das Hauptereignis.

Bellator 282 Kampfkarte, Quoten

Mousasi-Ausrüstung (c) -270

Johnny Eblen +220

Meisterschaft im Mittelgewicht

Danny Sabatello-625

Leander Feige +450

Grand Prix im Bantamgewicht

Magomed Magomedov-160

Enrique Barzola +135

Bantamwegt-Grand-Prix

Brennan-Bezirk -260

Kassius Kayne +210

Weltergewicht

Vorhersage

Eblen hat nur zwei seiner sieben Bellator-Gegner erledigt. Das ist ein bisschen besorgniserregend, da sein Niveau der Opposition bei weitem nicht an das von Mousasi heranreicht und der Champion in seinen acht Bellator-Kämpfen vier Stoppsiege hat, von denen die meisten auf Meisterschaftsebene liegen. Eblen muss für diesen Kampf einen gewaltigen Sprung in den Wettbewerb machen und Mousasi ist ein brillanter Kämpfer, der fast jeden Fehler eines Gegners ausnutzt.

Suchen Sie nach Mousasi, um Eblen mit einfachen Schlagkombinationen, die Eblen in verzweifelte Situationen zwingen, auf die Füße zu hauen. Wenn Kämpfer gegen Mousasi verzweifelt werden, nutzt er die Lücken aus, die die Verzweiflung schafft. Dies sollte eine weitere gute Nacht für Mousasi werden. Wahl: Gegard Mousasi über TKO2

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.