Bei Besuchen von US-Beamten in Taipeh überqueren 17 chinesische Flugzeuge die Mittellinie der Taiwanstraße | Weltnachrichten

Taipeh: Als Vergeltung für die zunehmenden Besuche ausländischer Würdenträger in Taiwan überquerten am Montag siebzehn chinesische Militärflugzeuge und fünf Schiffe die Mittellinie der Taiwanstraße. Taiwans Ministerium für Nationale Verteidigung (MND) verfolgte 17 chinesische Militärflugzeuge und fünf Schiffe im ganzen Land.

Von den 17 Flugzeugen der People’s Liberation Army Air Force (PLAAF) sind 10 chinesische Flugzeuge, darunter vier Sukhoi Su-30-Kampfflugzeuge, drei Shenyang J-11-Düsenjäger, zwei Shenyang J-16-Düsenjäger und ein Shaanxi Y-8-Transportflugzeug laut MND die Mittellinie der Taiwanstraße überschritten.

Taiwan entsandte Luftüberwachungsflugzeuge und -schiffe und setzte landgestützte Raketensysteme ein, um die chinesischen Flugzeuge und Marineschiffe zu überwachen, berichtete Taiwan News. Chinas Militär sagte, es habe am Montag, einen Tag nach der Ankunft einer Delegation des US-Kongresses in Taipeh, Kampfalarmpatrouillen und Militärübungen in den Gewässern und im Luftraum um Taiwan durchgeführt, berichtete germanic.

Peking ist besorgt über die Flut von Besuchen hochrangiger Beamter aus den USA und verbündeten Ländern in Taiwan nach Reisen der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, Anfang August und einer Delegation des US-Kongresses unter der Leitung des demokratischen Senators Ed Markey am Sonntag.

Eine neue Delegation von US-Gesetzgebern besucht Taiwan, weniger als zwei Wochen nachdem der Besuch der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, auf der selbstverwalteten Insel China verärgert und groß angelegte Militärübungen in der Taiwanstraße ausgelöst hat. Eine Delegation des US-Kongresses unter Führung von Sen Ed Markey traf am Sonntag zu einem zuvor unangekündigten zweitägigen Besuch in Taipeh ein.

China hat bereits Sanktionen gegen die besuchenden Beamten verhängt und hochintensive Militärübungen in der Straße von Taiwan abgehalten, was die Befürchtung eines bewaffneten Konflikts mit Taiwan schürt, das China als Teil seines Festlandes beansprucht.

Lesen Sie auch  Charlottesville entfernt Statuen der Konföderierten, die zu einer tödlichen Kundgebung beigetragen haben | Virginia

Chinas regierende Kommunistische Partei Chinas betrachtet Taiwan als Teil ihres Territoriums, obwohl sie es nie kontrolliert hat, und hat lange geschworen, die Insel mit dem chinesischen Festland zu „vereinen“, wenn nötig mit Gewalt.

Markeys fünfköpfige Delegation besuchte die selbstverwaltete Insel, um „die Unterstützung der Vereinigten Staaten für Taiwan zu bekräftigen“ und „Stabilität und Frieden über die Taiwanstraße hinweg zu fördern“, sagte ein Sprecher des Senators in einer Erklärung.

Das chinesische Verteidigungsministerium bezeichnete die Reise der Kongressdelegation als „Besuch aus dem Hinterhalt“, der „Chinas Souveränität und territoriale Integrität verletzt“. und Taiwan, sagte Sprecher Wu Qian am Montag in einer Erklärung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.