Barcelonas Titel in der La Liga ist fast vorbei, nachdem er zwei Treffer in Levante Choke erzielt hat

Mitten im nächsten Titelrennen das Die Liga hat in mehreren Jahren gesehen, Barcelona hatte wenig Raum für Fehler.

Unglücklicherweise haben sie gegen Levante mehrere gemacht, die ihre Saison gut definieren könnten.

Nach dem Real Madrid Barca, der am Wochenende mit Sevilla ein 2: 2-Unentschieden erzielte, wusste, dass ein Sieg beim Estadi Ciutat de Valencia ihnen einen großen psychologischen Vorteil verschaffen und sie an der Tabellenspitze klar machen würde.

Während die Titelrivalen Real und Atletico noch ein Spiel in der Hand hätten, wäre das Blaugrana würde die Höhe im Drei-Wege-Kampf halten, um zum Meister von Spanien gekrönt zu werden.

Ein Volleyschuss von Lionel Messi und ein einfacher Treffer von Pedri ließen Barca zur Halbzeit mit 2: 0 in Führung gehen. Etwa 40 Minuten lang schienen sie auf dem Weg zum Gipfel zu sein.

In der Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Levante über Gonzalo Melero und Jose Luis Morales in ebenso vielen Minuten zwei Tore.



Lionel Messi aus Barcelona nach dem zweiten Tor von Levante niedergeschlagen

Das erste war das Ergebnis einer nachlässigen Verteidigung, während das letztere nach einem seltenen Fehler von Messi im Mittelfeld kam.

Noch frustrierender für Barca war, dass Levante, nachdem er dank einer Rakete von Ousmane Dembele die Führung zurückerobert hatte, das 3: 3 erzielte, als Sergio Leon vor Gerard Pique kam und einen am nahen Pfosten einschaltete.

Es ist nicht das erste Mal, dass Barca in dieser Saison entscheidende Punkte von einer Siegposition verliert – sie haben gegen Granada mit 1: 2 verloren, nachdem sie Ende letzten Monats zwei Gegentore in der zweiten Halbzeit kassiert hatten -, aber ihr Unentschieden gegen Levante könnte endgültig sein.

Sie liegen jetzt einen Punkt hinter Atletico auf dem ersten Platz und einen vor Real auf dem dritten Platz, aber beide Madrider haben drei Spiele vor sich, in denen Barca noch zwei übrig hat.



Lionel Messi sieht nach Levantes drittem Tor niedergeschlagen aus
Ist dies das Ende von Barcas Titelhoffnungen?

Nach dem Spiel gab der Mittelfeld-Talisman Sergio Busquets zu, dass seine Chancen auf den Titelgewinn gesunken sind. “Es fühlt sich schrecklich an”, sagte er. „Wir konnten das Spiel nicht gewinnen.

„Wir sind gut gestartet, haben den Vorteil und das zweite Tor erzielt, konnten aber kein drittes erzielen. Wie zu oft haben uns Fehler gekostet.

„Sie haben es uns schwer gemacht. Der Punkt bedeutet uns sehr wenig. Wir waren nicht präzise mit unserem Pass und sie nutzten den vollen Vorteil.

“Wir hatten unsere Chancen, aber wir haben für unsere Fehler bezahlt – wir hatten keine gute zweite Halbzeit. Es gibt nur sehr wenige Möglichkeiten für uns, die Liga zu gewinnen.”

“Es ist unsere Schuld heute Abend und wir übernehmen Verantwortung und wir erlauben den Teams, zu leicht gegen uns zu punkten.”

Ronald Koeman gab unterdessen zu, dass er nicht wusste, wie Barcelona die Führung in der ersten Halbzeit verpasst hatte. „In der zweiten Hälfte fehlte uns die Intensität und ich weiß nicht, was ich in der Halbzeit falsch gemacht habe, da wir in der ersten Hälfte überlegen waren.

„Sie haben uns mit drei Toren überrascht und ich habe keine Erklärung – ich weiß nicht, warum es passiert ist.

„In Bezug auf die Intensität sind wir gesunken und haben uns zu entspannt. Das gesamte Team war defensiv nicht auf dem erforderlichen Niveau. Drei Gegentore in 45 Minuten zu kassieren, ist zu viel für dieses Team. “

Melden Sie sich bei der Mirror Football-E-Mail an Hier für die neuesten Nachrichten und Klatsch übertragen.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.