Barcelona bestätigt, dass Agüero und García Verträge mit Wijnaldum abgeschlossen haben, um | zu unterzeichnen Barcelona

Barcelona hat Verträge zur Unterzeichnung von Sergio Agüero und Eric García bestätigt, wenn die Verträge des Paares in Manchester City diesen Monat auslaufen. Der spanische Klub hat auch eine Vereinbarung getroffen, Georginio Wijnaldum zu verpflichten, nachdem sein Vertrag in Liverpool am 31. Juni endet, und beabsichtigt, eine Option auf den Rechtsverteidiger Emerson Royal aufzunehmen.

Agüero wird am 1. Juli offiziell ein Barcelona-Spieler mit einem Vertrag bis 2023 und der Verein sagte, seine Buyout-Klausel sei 100 Millionen Euro. Er verließ City am Samstagabend unter Tränen, nachdem er bei der Endniederlage in der Champions League gegen Chelsea eingewechselt worden war.

Der argentinische Nationalspieler, der am Mittwoch 33 Jahre alt wird, verlässt City am Ende seines Vertrags als Rekordtorschütze, doch seine Auftritte in der letzten Saison waren durch Verletzungen und Covid eingeschränkt.

Garcías Unterzeichnung wird ebenfalls am 1. Juli abgeschlossen sein und seine Buyout-Klausel wird auf 400 Mio. € festgelegt. Der 20-Jährige kehrt in den Verein zurück, in dem er Jahre in der Akademie verbracht hat, bevor er 2017 zu City wechselte. Der Wechsel wurde vor Monaten grundsätzlich mit dem Verteidiger vereinbart.

Wijnaldum wird auch Teil des Wiederaufbaus von Camp Nou, vorbehaltlich einer medizinischen Behandlung, mit einem Vertrag bis 2024, wobei der Mittelfeldspieler seit 2016 in Liverpool ist. Barcelona, ​​das über die Fortsetzung von Ronald Koeman als Manager entscheidet, hat eine Option auf Emerson im Rahmen des Vertrags, bei dem sie ihn 2019 von Atlético Mineiro unter Vertrag nahmen und ihn für zwei Spielzeiten an Real Betis verliehen.

Emerson ist Teil des brasilianischen Kaders für die Copa América, die nach einem späten Wechsel in Brasilien gespielt wird.

Lesen Sie auch  Verfolgen Sie jeden Deal zum NFL-Handelsschluss 2021

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.