Barack Obama musste aufhören, Sasha beim Basketball zu trainieren

“Sie müssen denken, dass es etwas ist, was sie in ihre Harvard-Bewerbung aufnehmen können, wenn sie von Ihnen trainiert werden.”

Und ein neuer Auszug aus dem ersten Band seiner Memoiren Ein gelobtes Land Die von der Sunday Times veröffentlichte Veröffentlichung zeigt, dass Obama seine B-Ball-Leidenschaft in die Basketballliga seiner Tochter Sasha in der vierten Klasse gebracht hat.

Matias J. Ocner / Miami Herald / Tribune-Nachrichtendienst über Getty Images

Tatsächlich war er so in das Spiel involviert, dass er ihr Team zusammen mit seiner persönlichen Assistentin Reggie Love für einen kurzen Zeitraum trainierte.

Drew Angerer / Getty Images

“Nachdem Reggie und ich ein entzückendes, aber chaotisches erstes Spiel gesehen hatten, nahmen wir es auf uns, einige Theaterstücke zu erstellen, und meldeten uns freiwillig, um ein paar informelle Trainingseinheiten am Sonntagnachmittag mit dem Team durchzuführen”, schreibt er.

Joe Burbank / Orlando Sentinel / Tribune News Service über Getty Images

Unnötig zu erwähnen, dass andere Eltern in der Liga dies taten nicht schätzen sein Engagement. “Sie müssen denken, dass es etwas ist, was sie in ihre Harvard-Bewerbung aufnehmen können, wenn sie von Ihnen trainiert werden”, erinnert er sich, wie Love ihn nach ihrem Rücktritt scherzte.

Drew Angerer / Getty Images

Obama teilte auch mit, wie er und seine Frau Michelle Sasha auf der Tribüne unterstützten, während er warnte, dass jedes Kind, das jemals organisierten Sport betrieben hat, in einem Tonfall erkennen wird, dass es versucht hat, nicht auch “diese Eltern” zu sein.

Scott Olson / Getty Images

In dem Auszug erwähnt Obama auch den Wert, mit seinen Töchtern “Papas Zeug” nachzuholen: “Jeder Elternteil schätzt solche Momente … wenn sich die Welt verlangsamt, werden Ihre Bestrebungen in den Hintergrund gedrängt, und all das Es ist wichtig, dass Sie voll und ganz anwesend sind, um das Wunder Ihres heranwachsenden Kindes mitzuerleben. “

Chip Somodevilla / Getty Images

“Angesichts der Zeit, die ich mit den Mädchen über Jahre von Kampagnen und Gesetzgebungssitzungen verpasst hatte, schätzte ich das normale ‘Papa-Zeug’ umso mehr.”

Brendan Smialowski / AFP über Getty Images

BuzzFeed Daily

Bleiben Sie mit dem BuzzFeed Daily Newsletter auf dem Laufenden!

Lesen Sie auch  Was kommt als nächstes für die Knicks jetzt und darüber hinaus?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.