Autsch! Schauspieler Cranston von Liner bei All-Star-Promi-Softball getroffen

DIE ENGEL — Bryan Cranston hoffte auf einen Treffer beim All-Star Celebrity Softball-Spiel im Dodger Stadium.

Stattdessen traf es den „Breaking Bad“-Schauspieler.

Cranston wurde von einem Line Drive des Grammy-Preisträgers Anthony Ramos an der rechten Schulter getroffen, als sie am Samstagabend in provisorischen Käfigen Seite an Seite außerhalb des Baseballstadions Schlagübungen machten.

Der 66-jährige Cranston krümmte sich für ein paar Minuten und ging dann zu seinem nahe gelegenen Wohnwagen.

“Es wird definitiv blaue Flecken geben”, sagte Cranston, nachdem er sich erholt hatte. „Ich könnte in diesem Spiel eher eine Cheerleaderin sein.“

Der Tony-, Emmy- und Olivier-Preisträger fühlte sich später gut genug, um auf dem Feld im Dodger Stadium zu spielen. Er nahm einen Called Third Strike und täuschte einen Streit mit dem Schiedsrichter vor.

Cranston spielte für das Team von Los Angeles, das gegen Brooklyn 15-13 verlor. Der frühere Star der San Francisco Giants, Hunter Pence, erzielte zwei Homeruns für Brooklyn und wurde wiederholt von den Zuschauern in LA ausgebuht.

Am besten bekannt für seine Rolle als Walter White in der TV-Serie „Breaking Bad“, trug Cranston einen Albuquerque Isotopes-Hut in der Szene, in der White zum ersten Mal auf den Anwalt Saul Goodman trifft – jetzt die Titelfigur der Spin-off-Serie „Better Call Saul“.

Cranston ist bei mehreren Spielen für die Triple-A Isotopes aufgetreten, und er und „Breaking Bad“-Co-Star Aaron Paul sollen dort am 30. Juli einen zeremoniellen ersten Pitch werfen.

Das Major League Baseball All-Star Game findet am Dienstag im Dodger Stadium statt.

———

Mehr AP MLB: https://apnews.com/hub/MLB und https://twitter.com/AP—Sports

Lesen Sie auch  Giants bringen 1:0-Vorteil gegenüber Phillies in Spiel 2

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.