Australien trotzt Covid, da keine neuen Fälle von einem besorgniserregenden Hotelausbruch in Perth herrühren

Das glückliche Land schlägt WIEDER zu: Australien trotzt Covid, da keine neuen Fälle von einem besorgniserregenden Hotelausbruch in Perth stammen – aber Mark McGowan weigert sich, Millionen von strengen Sperrregeln zu befreien

  • Perth und Peel sollten die dreitägige Sperrung am Montag um Mitternacht beenden
  • Premier Mark McGowan wird im Laufe des Tages ein Update bereitstellen
  • Am Sonntag verzeichnete WA zwei neue Fälle unter zurückgekehrten Überseereisenden

Ein besorgniserregender Covid-Cluster in einem Hotel in Perth scheint enthalten gewesen zu sein, nachdem am Sonntag landesweit keine neuen Community-Fälle registriert wurden.

WA-Premier Mark McGowan sagte jedoch, dass Perth nach einer anfänglichen Sperrfrist von drei Tagen verlängerten Covid-Beschränkungen unterliegen wird.

Die westaustralische Hauptstadt und die benachbarte Peel-Region sollten am Montag um Mitternacht drei Tage lang gesperrt sein, aber Herr McGowan hat die Erwartungen gemildert und wird im Laufe des Tages ein Update bereitstellen.

“Ich bin sicher, dass es weitere Maßnahmen geben wird, die fortgesetzt werden”, sagte er am Sonntag gegenüber Reportern.

„Was sie sind, werden wir erst morgen früh wissen. Wir werden Gesundheitsratschläge einholen … und ich denke, die Leute sollten sich an die Aussicht gewöhnen, dass es über Montag hinaus weitere Maßnahmen geben wird.

WA-Premier Mark McGowan sagte, Perth werde nach einer anfänglichen Sperrfrist von drei Tagen verlängerten Covid-Beschränkungen unterliegen

‘Wir müssen mehr Tests abschließen. Am wichtigsten ist, dass wir enge Kontakte und gelegentliche Kontakte benötigen, dh alle, die die Expositionsorte während der zu testenden Zeiten besucht haben.

Der Ministerpräsident erwartete, dass am Sonntag mehr als 12.000 Covid-Tests am Samstag durchgeführt wurden, was den Gesundheitsbehörden helfen würde, den Weg nach vorne zu bestimmen.

„Wenn es weitere Fälle gibt, wird das, was wir tun, mehr sein als vielleicht jetzt. Es hängt alles von den Umständen ab. Ich kann nicht vorhersagen, was passieren wird. Es wird eine Erweiterung irgendeiner Form von Kontrollen geben. ‘

Am Sonntag verzeichnete der Staat zwei neue Coronavirus-Fälle bei zurückgekehrten Reisenden aus Übersee in Hotelquarantäne. Es gab keine weiteren Community-Übertragungsdiagnosen.

Die Sperrung wurde durch zwei “lokale” Übertragungsfälle ausgelöst, die auf ein für die Quarantäne verwendetes Perth Mercure Hotel zurückgeführt wurden.

Am späten Sonntag suchten und testeten die Behörden weiterhin Hunderte von engen und gelegentlichen Kontakten zu den bestätigten Fällen.

Ein Mann im Alter von 40 Jahren wurde am Samstag positiv getestet, nachdem er zusammen mit zwei anderen bestätigten Fällen in einem Restaurant gegessen hatte. Seine Haushaltskontakte wurden vom Virus befreit, aber die Behörden haben die Liste möglicher Übertragungsstellen, einschließlich eines Kinderbetreuungszentrums, aufgrund seiner jüngsten Aktivitäten erweitert.

Am Sonntagabend wurden ein Kinderbetreuungszentrum und ein geschäftiges Restaurant mit hohem Risiko in die Liste der von einem infizierten Fall besuchten Veranstaltungsorte aufgenommen.

Am späten Sonntag suchten und testeten die Behörden weiterhin Hunderte von engen und gelegentlichen Kontakten zu den bestätigten Fällen

Am späten Sonntag suchten und testeten die Behörden weiterhin Hunderte von engen und gelegentlichen Kontakten zu den bestätigten Fällen

Thai Thyme im Lakeside Joondalup wurde nach einem infizierten Fall, der dort am Donnerstag zwischen 18.45 Uhr und 20.00 Uhr zu Abend gegessen hat, als „Hochrisikostandort“ eingestuft.

Lesen Sie auch  6 große Schritte zum Vermögensaufbau im Jahr 2022

Jeder, der zur angegebenen Zeit im Restaurant ist, muss sich 14 Tage lang testen und selbst isolieren lassen, unabhängig vom Ergebnis.

Thai Thyme schließt sich sechs weiteren Restaurants in Perth an, die als Orte mit hohem Risiko aufgeführt sind.

Landsdale Early Learning and Enrichment Childcare im Norden von Perth erscheint viermal auf der aktualisierten Liste der von WA Health am Sonntag veröffentlichten Expositionsorte.

Die besorgniserregenden Zeiten sind der 20. April von 16.45 bis 17.15 Uhr, der 21. April von 16.45 bis 17.15 Uhr, der 22. April von 16.30 bis 17.00 Uhr und der 23. April von 17.00 bis 17.30 Uhr.

Alle betroffenen Eltern wurden kontaktiert, als die Gesundheitsbehörden sich bemühten, spezielle Testvereinbarungen für Kinder und ihre Familien zu organisieren.

Herr McGowan bleibt in einen verbalen Kampf mit der Bundesregierung um die Verwaltung der Quarantänesysteme der Staaten verwickelt.

Er möchte, dass Canberra Luftwaffenstützpunkte und die Weihnachtsinsel eröffnet, um die Reisenden aufzunehmen, und fügt hinzu, dass es die verfassungsmäßige Verantwortung des Commonwealth ist, das Quarantänesystem zu verwalten.

Verteidigungsminister Peter Dutton sagte, die Einrichtungen seien nicht zweckmäßig und die Staaten hätten zuvor dem Quarantänesystem zugestimmt.

Werbung

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.