Australien macht es illegal, aus dem von Covid verwüsteten Indien nach Hause zu fliegen, und es gibt massive Geldstrafen

Australien hat es offiziell illegal gemacht, aus dem von Covid verwüsteten Indien nach Hause zu fliegen – mit Straftätern, die mit fünf Jahren Gefängnis und massiven Geldstrafen konfrontiert sind.

Gesundheitsminister Greg Hunt bestätigte die Entwicklung, die am Montag ab 12.01 Uhr vorgestellt wird.

Das im Rahmen des Biosecurity Act angeführte Notstandsgesetz könnte jeden sehen, der in den letzten 14 Tagen in Indien war und wegen eines Verbrechens angeklagt wurde.

Zu den Strafen zählen bis zu fünf Jahre Gefängnis oder eine Geldstrafe von 66.000 US-Dollar.

Die Australier könnten beispiellosen Maßnahmen ausgesetzt sein, um zu verhindern, dass Menschen aus dem von Covid betroffenen Indien zurückkehren, einschließlich der Gefängnisstrafe. Abgebildet sind Pyren von Coronavirus-Opfern, die in Neu-Delhi brennen, während Verwandte letzte Riten in einem Krematorium durchführen

Die Covid-19-Krise in Indien geriet diese Woche außer Kontrolle und es gab täglich mehr als 3.000 Todesfälle.  Auf diesem Foto tragen Verwandte, die PSA tragen, den Körper eines geliebten Menschen

Die Covid-19-Krise in Indien geriet diese Woche außer Kontrolle, und die täglichen Todesfälle lagen bei über 3.000. Auf diesem Foto tragen Verwandte, die PSA tragen, den Körper eines geliebten Menschen

Die Ankündigung ist das erste Mal in der Geschichte, dass die australische Regierung Sofortmaßnahmen ergriffen hat, um zu verhindern, dass Bürger nach Hause zurückkehren.

Hunt traf die beispiellose Entscheidung nach dem Biosecurity Act, nachdem er den Rat von Chief Medical Officer Paul Kelly erhalten hatte.

“Die Risikobewertung, die die Entscheidung informierte, basierte auf dem Anteil der in Australien unter Quarantäne gestellten Auslandsreisenden, die in Indien eine Covid-19-Infektion erworben haben”, sagte der Minister laut The Australian.

‘Die Regierung trifft diese Entscheidungen nicht leichtfertig. Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung, dass die Integrität der australischen Gesundheits- und Quarantänesysteme geschützt wird und die Anzahl der Covid-19-Fälle in Quarantäneeinrichtungen auf ein überschaubares Maß reduziert wird. “

Lesen Sie auch  Anwälte des US Capitol Cop schlagen Tucker Carlson: Er hat "keinen Tag in Uniform abgesessen"

Es wird angenommen, dass mehr als 9.000 australische Staatsbürger in Indien gestrandet sind.

Der Bericht kommt, als die australische Regierung auf allen Flügen aus der zerstörten Nation, in der das Coronavirus außer Kontrolle geraten ist, eine Pause einlegte und eine humanitäre Krise auslöste.

Das Vereinigte Königreich, Kanada und Neuseeland verbieten unter anderem auch Flüge aus Indien, um Infektionen im Zuge der sich verschärfenden Krise zu stoppen.

Einige Australier, darunter die Cricketspieler Adam Zampa und Kane Richardson, nutzten Berichten zufolge eine Lücke, um Anfang dieser Woche über Doha aus Indien zurückzukehren.

Diese Lücke sei inzwischen geschlossen worden, bestätigte der Ministerpräsident.

Scott Morrison hat auch Beschränkungen versprochen, um die Rückkehr der Australier aus der betroffenen Nation zu stoppen, während Verteidigungsminister Peter Dutton sagte, Indien stehe vor einer “schrecklichen Situation”.

Ein Kranz liegt auf dem Sarg eines Covid-19-Opfers vor der Einäscherung in Jammu, Nordindien.  Die Nation befindet sich derzeit in einer von Covid verursachten humanitären Katastrophe

Ein Kranz liegt auf dem Sarg eines Covid-19-Opfers vor der Einäscherung in Jammu, Nordindien. Die Nation befindet sich derzeit in einer von Covid verursachten humanitären Katastrophe

Eine beunruhigende Grafik zeigt den signifikanten Anstieg der Todesfälle durch Covid in Indien in den letzten Wochen. Einige Experten prognostizieren, dass der Trend bald 30.000 Menschen pro Tag sterben lassen könnte

Eine beunruhigende Grafik zeigt den signifikanten Anstieg der Todesfälle durch Covid in Indien in den letzten Wochen. Einige Experten prognostizieren, dass der Trend bald 30.000 Menschen pro Tag sterben lassen könnte

Am Donnerstag starben in Indien 3.498 Menschen an Covid-19, am Ende einer Horrorwoche, in der durchschnittlich mehr als 3.000 Menschen täglich starben.

Indiens sich verschärfende Coronavirus-Krise wurde heute offen gelegt, als in den sozialen Medien Bilder von Leichen von 22 Coronavirus-Opfern verbreitet wurden, die in einen überladenen Krankenwagen gestopft wurden, um zum Krematorium gebracht zu werden.

Weitere 386.452 Infektionen und 3.498 Todesfälle wurden am Freitag offiziell registriert – aber Mediziner haben gewarnt, dass die wahren Zahlen zehnmal höher sein könnten, was einer täglichen Infektion von drei Millionen entspricht.

Bei dieser Rate könnte das Land innerhalb weniger Wochen mehr als 30.000 Todesfälle durch Coronavirus pro Tag verzeichnen, aber die schlechten Aufzeichnungen des Landes bedeuten, dass die wahre Zahl möglicherweise nie bekannt ist.

Das Cricket-Team der indischen Premier League, die Royal Challengers Bangalore-Spieler, flogen am Montag von ihrer IPL-Blase in Chennai nach Mumbai und planten, über Doha nach Hause zurückzukehren. Richardson und Zampa waren jedoch blind gegenüber Australiens Verbot von Passagierflügen aus Indien.

Aber das erleichterte Paar hat es am Mittwoch geschafft, Tickets nach Doha zu bekommen, bevor es sich Plätze für einen Charterflug zurück nach Australien gesichert hat, berichtete der Australier.

Passagiere eines Air India-Fluges kommen am Donnerstag in New Jersey in den USA an.  Alle indischen Flüge nach Australien wurden gestoppt

Passagiere eines Air India-Fluges kommen am Donnerstag in New Jersey in den USA an. Alle indischen Flüge nach Australien wurden gestoppt

Der australische Cricketspieler Adam Zampa (abgebildet mit Verlobter Harriet) raste diese Woche von Doha nach Australien, bevor die Grenzen zu Indien zugeschlagen wurden

Der australische Cricketspieler Adam Zampa (abgebildet mit Verlobter Harriet) raste diese Woche von Doha nach Australien, bevor die Grenzen zu Indien zugeschlagen wurden

Zampa und Richardson werden am Donnerstag in Australien landen und eine 14-tägige Hotelquarantäne durchlaufen.

Schätzungsweise 36.000 australische Staatsbürger in Übersee sind bei der Regierung registriert, um Unterstützung bei der Rückkehr nach Hause zu erhalten.

Der australische Gesundheitsminister Greg Hunt sagte, es sei “oberste Priorität”, die Australier nach Hause zu bringen – aber da sich die Situation in Indien nur verschlechtert, wird angenommen, dass dies Monate dauern könnte.

Die Flüge von Indien nach Australien wurden bis zum 15. Mai unterbrochen, aber Herr Hunt sagte, das nationale Kabinett wolle, dass sie “so bald wie möglich” nach diesem Datum wieder aufgenommen werden.

Lesen Sie auch  Jede Woche drei Gläser Wein oder ein halbes Liter Bier zu trinken, ist schlecht für Ihr Gehirn

Die Situation wird weitgehend durch laufende medizinische Beratung und eine Verringerung der Anzahl von Coronavirus-Fällen in der Hotelquarantäne bestimmt.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.