Atletico, Barcelona heizt das La Liga-Titelrennen an

Der Dreikampf an der Spitze der Liga wird immer härter, als Atletico Madrid die Führung von Real Madrid zurückeroberte, der einige Tage lang den vorläufigen Spitzenplatz innehatte. Der FC Barcelona hat sich nach einem überzeugenden Sieg gegen Getafe auch den beiden anderen Vereinen angenähert.

Am Mittwoch belegte Real Madrid nach einem 3: 0-Sieg gegen Cadiz den ersten Platz. Es war ein Spiel mit musikalischen Stühlen, als Atletico nach einem 2: 0-Sieg gegen Huesca erneut seine Stadtrivalen überholte. Die Tore von Angel Correa und Yannick Carrasco besiegelten den Deal für Diego Simeones Mannschaft, die die meiste Zeit der Saison um die Führung kämpfen musste.