ASX erwartet Gewinne aufgrund des guten Starts der Wall Street in den Mai

Der S & P 500 und der Dow-Index stiegen am Montag (US-Zeit) in einer weitgehend optimistischen Gewinnsaison, während der Nasdaq durch Rückgänge bei einigen hochfliegenden Wachstumsaktien unter Druck geriet, da die Rotation in zyklische und „wiedereröffnende“ Aktien fortgesetzt wurde.

Wirtschaftssensitive zyklische S & P 500-Sektoren wie Basiskonsumgüter, Energie, Industrie und Rohstoffe übertrafen am frühen Nachmittag die Sektoren mit Wachstumsaktien, einschließlich Technologie- und Kommunikationsdienstleistungen.

Der Dow und der S & P 500 sind im späten Handel deutlich höher.Anerkennung:AP

Im späten Handel ist der Dow Jones Industrial Average um 0,8 Prozent höher, der S & P 500 um 0,5 Prozent und der Nasdaq Composite um 0,3 Prozent.

“Wir haben eine leichte Veränderung im Tempo der Value-Aktien festgestellt, die die Wachstumsaktien seit Jahresbeginn übertroffen haben”, sagte Rod von Lipsey, Geschäftsführer bei UBS Private Wealth Management. “Wir glauben weiterhin, dass der Wert eine Quelle der Outperformance bei erhöhter Mobilität und Erholung sein wird.”

Der Nasdaq-Index fiel, da Megacap-Technologietitel, darunter Amazon.com Inc, Alphabet Inc, Facebook und Microsoft, trotz weitgehend positiver Ergebnisse niedriger gehandelt wurden.

Die Aktien hatten Mühe, den Aufwärtstrend in der Berichtssaison aufrechtzuerhalten. Die Chiphersteller fielen ebenfalls, wobei der Philadelphia SE Semiconductor Index um 1,5 Prozent fiel.

Nachdem mehr als die Hälfte der S & P 500-Unternehmen bisher gemeldet hat, steigt der Gewinn im ersten Quartal um 46 Prozent, verglichen mit Prognosen für ein Wachstum von 24 Prozent Anfang April nach IBES-Daten von Refinitiv. Rund 87 Prozent der Unternehmen haben auch ein Ergebnis je Aktie gemeldet, das über den Schätzungen der Analysten liegt.

“Dies ist nun das vierte Quartal in Folge, in dem die Schätzungen absolut unter Druck geraten”, sagte Ross Mayfield, Analyst für Anlagestrategie bei Baird. “Ich denke, es gibt immer noch eine Unterschätzung, wie stark diese Rallye ist und wie stark sich die Wirtschaft erholt.”

Starke Gewinne, verbesserte Wirtschaftsdaten, fiskalische Anreize und die äußerst akkommodierende Haltung der Federal Reserve haben die Märkte gestützt und den S & P 500- und den Nasdaq-Index letzte Woche auf Rekordniveau gebracht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.