Arthur zum Trainer in der Carbondale Area ernannt

25. Mai – Carbondale Area übergibt sein Fußballprogramm einem vertrauten Gesicht.

Jeff Arthur, ehemaliger Spieler und Co-Trainer von Carbondale Area und langjähriger Polizist in der Stadt, wurde Montagabend von der Schulbehörde zum Cheftrainer ernannt.

Arthur übernimmt für Larry Gabriel III, der im April zurückgetreten ist, um von der Lackawanna Interscholastic Athletic Association als Beauftragter für Fußball zu fungieren.

“Das bedeutet mir alles”, sagte der 50-jährige Arthur. “Das ist etwas, was ich schon immer machen wollte, seit ich mit dem Coaching angefangen habe. Es ist eine großartige Gelegenheit, auf die ich mich wirklich freue.”

Arthur verbrachte 15 Jahre als Co-Trainer von Mike Cerra im Carbondale Blitz Junior Football-Programm und war von 1992 bis 2005 als Offensiv- und Defensivtrainer für Carbondale Area tätig.

In den letzten vier Jahren kehrte Arthur als Cheftrainer zum Junioren-Fußballprogramm zurück.

“Das ist das, worüber ich wirklich aufgeregt bin”, sagte Arthur. “Ich kenne die Kinder und ich weiß, dass es dort Talente gibt. Ich freue mich darauf, Teil des Wiederaufbaus des Uni-Programms zu sein.”

Seine erste Priorität ist es, die Ladegeräte wieder auf Hochtouren zu bringen. Carbondale Area hat den Herbstsport im Jahr 2020 wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

“Es wird ein Prozess sein”, sagte Arthur. “Wir haben seit Oktober 2019 keinen Fußball mehr gehabt. Wir werden nach dem Memorial Day mit unserem Sommerprogramm mit Gewichtheben und Kondition beginnen. Die Hauptsache ist, Kinder für das Spielen zu interessieren und sich für das Programm zu interessieren.

“Meine Philosophie ist, dass wir hart, aber fair sein werden. Wir werden Old-School-Fußball spielen.”

Gabriel trainierte 11 Spielzeiten und hatte einen Rekord von 44-72. Er war 2013 der Times-Tribune-Trainer des Jahres.

“Ich freue mich auf ihn”, sagte Gabriel. “Er hat ein gutes Verhältnis zu den Kindern, die er seit einigen Jahren im Juniorenfußball hat. Ich war in einer ähnlichen Situation, als ich die Kinder trainierte, seit sie 10 Jahre alt waren und wir das Pendel schwingen konnten 2012 und 2013 in die richtige Richtung. Die Kinder wissen, was sie von ihm erwarten können. Er ist ein hochintensiver, altmodischer Trainer.

“Er fordert, aber die Kinder wissen, dass er der erste sein wird, der ihnen auch auf den Rücken klopft.”

Arthur spielte vier Spielzeiten (1984-87) als Lineman für die Chargers und ebnete 1986 den Weg für Jim Tierneys historische 2000-Yard-Rushing-Saison.

Seine beiden Söhne spielten in Carbondale Area, Jeff Jr. und Seth, der 2019 All-Region-Lineman war. Arthur hat derzeit zwei Söhne im Programm – Chase, einen zweiten Lineman, und Logan, einen neuen Senior-Lineman, der für das Team ausgeht.

Kontaktieren Sie den Autor: [email protected]; 570-348-9125; @sportsTT auf Twitter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.