Home » Aphibarnrat führt als 3 Ryder Cup-Hoffnungsträger in Wentworth auf

Aphibarnrat führt als 3 Ryder Cup-Hoffnungsträger in Wentworth auf

by drbyos
0 comment

VIRGINIA WATER, England (dpa) – Kiradech Aphibarnrat aus Thailand übernahm die absolute Führung bei der BMW PGA Championship, als eine Reihe von Ryder Cup-Hoffnungsträgern nach der zweiten Runde des Flaggschiff-Events der European Tour am Freitag ins Rennen gingen.

Aphibarnrat, der den Tag mit einem Unentschieden um die Führung begann, schoss 4 unter 68 auf 12 unter insgesamt. Das ist ein Schlag vor Laurie Canter (66) und Francesco Laporta (65) und zwei vor Adam Scott (69).

Dahinter ist das Ryder-Cup-Qualifikationsbild nicht näher dran, aufgeklärt zu werden.

Justin Rose braucht diese Woche einen Sieg im Hauptquartier der Tour in Wentworth, um sich automatisch für den Ryder Cup zu qualifizieren, und der Engländer schoss 68, um einer Eröffnungs-67 folgen zu können ) und Jamie Donaldson (66).

Shane Lowry schoss 66 und war in einer Sechsergruppe einen weiteren Schlag zurück, wobei der Ire wusste, dass eine große Woche ihn in eine Qualifikationsposition in der Weltpunkteliste bringen könnte – einer der beiden Wege zu einem automatischen Platz in Padraig Harringtons European Mannschaft. Lowry, der Open-Champion von 2019, hat noch nie beim Ryder Cup gespielt.

Bernd Wiesberger hat es auch nicht, aber der Österreicher hat fünf seiner letzten acht Löcher für eine 67 gevogelt, um sich auf den 19. Bleibt Wiesberger dort, würde McIlroy über seine Weltpunkte einsteigen.

Es ist eine der größten Wochen in Wiesbergers Karriere und er bat darum, den Ryder Cup nicht zur Sprache zu bringen, bevor er sein Interview nach der Runde beim britischen Sender Sky Sports führte.

Ein Platz unter den Top 50 dürfte reichen, um in Harringtons Team zu kommen, was Wiesberger am Wochenende unter Druck setzt.

Lesen Sie auch  „Guten Tag für Frauen im Sport“: Stillende Mütter können jetzt Babys zu den Olympischen Spielen in Tokio bringen

Die Geschicke von Wiesberger und Lowry haben Einfluss auf Lee Westwoods Chancen auf die automatische Qualifikation für den Ryder Cup über die Weltpunkteliste, aber der 48-jährige Engländer gab sich die Chance, sich mit vier Birdies in seinem letzten sieben Löchern für eine zweite gerade 70.

Damit liegt Westwood auf 4 unter insgesamt mit Henrik Stenson (71), der sich auf die Auswahl eines Kapitäns verlässt, um in zwei Wochen den Ryder Cup in der Whistling Straits zu erreichen.

Eine Auswahl ist nun auch der beste Ryder Cup-Star, auf den Ian Poulter hoffen kann. Zuletzt setzte er sich für Birdie ein, aber mit seiner 71 wird er den Cut auf 1 unter Par verpassen, einen Schuss von der Nummer.

___

Mehr AP-Golf: https://apnews.com/hub/golf und https://twitter.com/AP_Sports

TRITT DEM GESPRÄCH BEI

Gespräche sind Meinungen unserer Leser und unterliegen den Verhaltenskodex. Der Star unterstützt diese Meinungen nicht.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.