Anzeigen für Ford, Volkswagen, Lucid Air Elektrofahrzeuge

Live aus New York versuchen Teslas Konkurrenten, Elon Musk die Show zu stehlen.

Drei Autohersteller haben in der ersten halben Stunde der von Elon Musk, CEO von Tesla, moderierten “Saturday Night Live” -Episode Werbespots für Elektrofahrzeuge ausgestrahlt.

Lucid Motors, Ford und Volkswagen präsentierten Elektrofahrzeuge in Anzeigen, um einen Teil des Rampenlichts in einer Nacht zu erobern, in der der Milliardär weithin als Anführer einer EV-Revolution angesehen wird.

Lucid, ein Startup, das noch keine Fahrzeuge verkauft hat, hat für den Lucid Air geworben, ein Ultra-Luxus-Fahrzeug mit einer Reichweite von mehr als 500 Meilen.

Luxus-Elektrofahrzeug:Lucid Motors enthüllt das Luxus-Elektroauto Lucid Air mit einer Reichweite von 517 Meilen für Tesla

Willkommen im “goldenen Zeitalter” der Elektrofahrzeuge:Sind Elektrofahrzeuge bereit, das Auto mit Benzinmotor zu töten?

Mindestens drei Autohersteller haben in der ersten halben Stunde des Jahres Werbung für Elektrofahrzeuge ausgestrahlt

Ford zeigte den Mustang Mach-E, eine elektrische Crossover-Version seines berühmten Ponyautos. Und Volkswagen zeigte den VW ID.4, seinen ersten elektrischen SUV.

Wenn Tesla für irgendetwas wirbt, wäre das eine Premiere. Musk hat wiederholt abgelehnt, Tesla-Anzeigen zu senden, da dies nicht erforderlich ist, da die Nachfrage nach Tesla-Produkten immer robust ist.

Wenn Musk von den EV-Anzeigen wusste, gab er in der ersten Hälfte der Sendung keinen Hinweis.

Er bezog sich jedoch auf mindestens einen Konkurrenten.

“Ich könnte etwas wirklich Schockierendes sagen, als würde ich einen Prius fahren”, scherzte Musk während seines Monologs in einem Hinweis auf die Toyota-Hybridlimousine.

Sie können dem USA TODAY Reporter Nathan Bomey auf Twitter folgen @NathanBomey Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Daily Money-Newsletter, um jeden Montag bis Freitagmorgen persönliche Finanztipps und Wirtschaftsnachrichten zu erhalten.

Elon Musk, CEO von Tesla.

Lesen Sie auch  4 Techniken zur Entwicklung von Strategieeinblicken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.