Antony schickte eine klare Botschaft an Erik ten Hag, als Man Utd mit einer Überweisung von 40 Millionen Pfund voranschreitet

Berichten zufolge hat Manchester United seine Verfolgung von Antony verstärkt, und der Wechsel des brasilianischen Flügelspielers nach Old Trafford würde ihn mit seinem alten Ajax-Chef Erik ten Hag wiedervereinen

Antony ist ein großer Fan von Erik ten Hag

Manchester Uniteds Verfolgung von Antony könnte die Erfüllung eines Versprechens bringen, das der Ajax-Flügelspieler Erik ten Hag nach seinem Abgang nach Old Trafford gegeben hatte.

Vereinigte Beamte haben Berichten zufolge nach Amsterdam geflogen um eine Überweisung von 40 Millionen Pfund für Antony voranzutreiben. Wenn der Deal abgeschlossen ist, wird der 22-jährige Flügelspieler der erste Neuzugang der Ten Hag-Ära im Old Trafford.

Antony erregte in der vergangenen Saison mit 12 Toren und acht Vorlagen in 33 Einsätzen in allen Wettbewerben die Aufmerksamkeit vieler großer europäischer Klubs. Der Brasilianer war einer der Schlüsselspieler hinter Ajax’ Titelgewinn in der Eredivisie und hatte eine enge Zusammenarbeit mit seinem Trainer.

Ten Hag holte Antony im Februar 2020 aus Sao Paulo mit einem Fünfjahresvertrag für eine Anfangsgebühr von 13 Millionen Pfund in den Club und half ihm, sein Spiel zu entwickeln. Antony war traurig, als er sah, dass sein Mentor Amsterdam am Ende der Saison 2021/22 zu United verließ, und schickte seinem Manager bei seiner Abreise eine Videobotschaft.

„Ich möchte Ihnen alles Gute für Ihren neuen Verein wünschen“, sagte er. „Ich möchte Ihnen auch für alles danken, was Sie mir beigebracht haben. Ich bin dankbar [for] alle Möglichkeiten und tägliches Lernen. Wisst, dass ich immer bei euch sein werde, wenn ihr mich braucht.“

Diese suggestive letzte Zeile scheint nun wahr zu werden, mit Ten Hag sehr daran interessiert, Antony zum ersten Neuzugang zu machen des Sommers bei United. Die Möglichkeit, dass Antony seinem Manager in die Premier League folgt, hat lange diskutiert und ist für United-Fans aufregend.

WERDEN SIE MITMACHEN! Ist Antony eine gute Verpflichtung für Manchester United? Kommentiere unten.







Erik ten Hag hat eine enge Beziehung zu Antony
(

Bild:

ANP Sport über Getty Images)

Antony hat in insgesamt 78 Einsätzen für Ajax 22 Tore und 20 Assists beigesteuert und verstärkt damit eine Position, die sich in den letzten Jahren für den Klub zu einer Art Problemposition entwickelt hat. Der rechte Flügel ist seit einiger Zeit ein Bereich, der den United-Anhängern Sorgen bereitet. Die Unterzeichnung von Jadon Sancho im Wert von 77 Millionen Pfund im letzten Sommer muss noch klappen, da Anthony Elanga, Marcus Rashford und Mason Greenwood unter Ralf Rangnick häufig Out-of-Position ausfüllen.

Ten Hag ist eindeutig der Meinung, dass Anthony die Antwort auf das Problem ist. Sein Interesse an dem Brasilianer ist angesichts der Stärke seiner vorherigen Kommentare keine Überraschung. Anfang dieses Jahres, als er noch auf dem heißen Stuhl von Ajax saß, wurde der 52-Jährige nach dem Transferinteresse an seinem Starspieler gefragt.

“Wenn Antony gehen würde, wäre das ein Verlust für Ajax”, sagte Ten Hag gegenüber De Telegraaf. „Sie haben niemanden im aktuellen Kader, der seine Position übernehmen könnte. Er ist Spitzenklasse.“

Später in der Saison lobte Ten Hag den aufregenden Stürmer noch mehr. Er sagte: „Ohne Antony ist auf der rechten Seite alles etwas weniger schnell und dynamisch, was es auch für die Mannschaft schwieriger macht. Dann werden die Räume viel kleiner.“

Weiterlesen

Weiterlesen

Lesen Sie auch  Harris: Keine harten Gefühle - Winnipeg Free Press

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.