Antonio Conte “führte vor drei Wochen Gespräche mit Tottenham”, als er sich dem Ausgang von Inter Mailand nähert

Antonio Conte führte vor drei Wochen sensationell Gespräche mit Tottenham über die Übernahme der vakanten Führungsposition im Club.

Der Inter Mailand-Chef wird aufgrund von Spekulationen, dass er trotz des Gewinns des Titels der Serie A von seinem derzeitigen Arbeitgeber getrennt werden könnte, mit dem heißen Sitz von Spurs in Verbindung gebracht.

Die Mannschaft von Conte beendete Juventus ‘neunjährige Amtszeit in der Division Anfang dieses Monats, als ihr Status als Meister am 3. Mai gesichert wurde.

Aber es scheint, dass der Italiener Tottenhams Interesse bereits zwei Tage später erkannt hat Corriere dello Sport gemeldet (via Metro ) dass er “fruchtbare Gespräche” über die Möglichkeit geführt hatte, Jose Mourinho an der Spitze zu ersetzen.



Antonio Conte steht kurz davor, Tottenhams neuer Manager zu werden

Mourinho wurde am 18. April in der europäischen Super League entlassen – ungefähr zwei Wochen vor Spurs ‘angeblicher Annäherung an Conte.

Julian Nagelsmann war ebenfalls im Rennen, aber sein Wechsel zu Bayern München wurde vor Ende April bestätigt.

Dies veranlasste Spurs ‘Vorsitzenden Daniel Levy, über Conte nachzudenken, der anscheinend bereit war, einen möglichen Wechsel zu diskutieren, bevor die Saison überhaupt zu Ende war.

Auf die Frage der TV-Show Le Iene nach seiner Zukunft, nachdem Inter’s Erfolg besiegelt worden war, sagte Conte: “Ich werde bleiben oder Inter verlassen?

“Jetzt genießen wir die Feierlichkeiten, dann treffen wir uns und entscheiden.

“Wir werden das beste Schicksal für Inter wählen.”

Contes Ernennung wäre etwas umstritten, da er zwei Jahre lang für den Rivalen Chelsea verantwortlich war, aber sein Ruf als Seriengewinner wäre in Tottenham willkommen und könnte Harry Kane sogar davon überzeugen, mindestens eine weitere Saison zu bleiben.

Sein Abschied von Inter wäre angesichts des jüngsten Erfolgs ein kleiner Schock. Er hat jedoch nur ein Jahr Zeit, um seinen Vertrag zu erfüllen, und sein Verhältnis zu den Eigentümern des Clubs ist angespannt.

Der 51-Jährige schlug sich im vergangenen Sommer in der Hierarchie durch und behauptete, er habe “wenig Schutz” vor dem Vorstand gehabt.

Seitdem hat sich die finanzielle Situation von Inter verschlechtert Financial Times Im Februar wurde berichtet, dass die Mehrheitsaktionäre Suning Holdings nach Barinvestitionen suchten, um die Belastung durch die Covid-19-Pandemie zu verringern.

Jetzt soll Präsident Steven Zhang Conte darüber informiert haben, dass der Verein seine Lohnkosten um 20 Prozent senken und einige seiner derzeitigen Spieler entladen muss, um 100 Millionen Euro (86,5 Millionen Pfund) einzubringen, um die Finanzen anzukurbeln.

Als Berichte Die Gazzetta dello Sport Conte wird nun in den nächsten 48 Stunden auf Inter gehen und Tottenham die Tür öffnen, um seine Dienste zu erhalten.

Levy ist sehr daran interessiert, einen Elite-Manager zu ernennen, der Tottenham voranbringt, und Conte würde mehr als auf die Rechnung passen.

Bisher hat er in seiner Karriere insgesamt sechs Meistertitel für vier verschiedene Vereine gewonnen. Der Triumph in der Premier League 2017 von Chelsea ist ein Paradebeispiel für seine Fähigkeiten als Trainer und bietet ihm wichtige Erfahrungen im englischen Fußball.

Wäre Conte ein guter Termin für Tottenham? Sagen Sie unten Bescheid.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.