Anthony Joshua gegen Tyson Fury werden am 14. August in Saudi-Arabien in einem Stadion kämpfen, das “die Welt schockieren wird”, sagt Eddie Hearn | Boxing News

Anthony Joshua und Tyson Fury haben den Termin für ihren unbestrittenen Kampf um die Schwergewichtsmeisterschaft festgelegt und werden sich in einem speziell geschaffenen Stadion treffen, sagt Promoter Eddie Hearn.

Der Kampf zwischen Joshua und Fury findet am 14. August in Saudi-Arabien statt und wurde von Hearn als “erledigt” bezeichnet, obwohl er von beiden Seiten noch offiziell bestätigt werden muss.

Aber Joshuas Promoter besteht darauf, dass der Fokus jetzt auf dem Bau eines brandneuen Veranstaltungsortes für diesen historischen Kampf liegt.

“Sie wollen ein neues Stadion bauen”, sagte Hearn gegenüber Sky Sports über die Gastgeber in Saudi-Arabien. “Sie haben drinnen Optionen.

“Im August um 23 Uhr werden es ungefähr 23 Grad sein.

“Sie wollen etwas ganz Besonderes schaffen. Das letzte Mal haben sie in nur sieben Wochen ein Stadion für den Kampf von Andy Ruiz Jr. gebaut, das 18.000 Zuschauer hatte.

“Dies wird eine ähnliche Konfiguration sein.

“Sie haben die Möglichkeit, es drinnen zu halten, aber sie wollen etwas schaffen, das die Welt schockiert. Sie wollen ein Stadion nur für diesen Kampf bauen.”

Weitere folgen …

Lesen Sie auch  Das Urteil von Brittney Griner erneuert den Druck auf Präsident Biden

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.