Ankita wird Partner von Sania bei den Olympischen Spielen

Es war lange Zeit das bestgehütete Geheimnis im indischen Damentennis.

Die bestplatzierte Spielerin des Landes, Ankita Raina, kündigte auf Instagram an, dass sie mit der sechsmaligen Grand-Slam-Siegerin Sania Mirza an den Olympischen Spielen in Tokio im Doppel teilnehmen wird.

„Ich werde mein Bestes tun, um Indien stolz zu machen!“ sagte Ankita.

Rangfolge

Die ehemalige Nummer 1 der Welt, Sania, wird aufgrund ihres verletzungsgeschützten Rankings von Nummer 9 in die Olympia-Teilnahme gelangen.

Gemäß der Regel kann Sania das Doppel mit einem Partner in den Top-300 auslosen.

Die 28-jährige Ankita ist 183 im Einzel und 95 im Doppel. Für den Schnitt gilt die Rangliste vom 14. Juni.

Sania hatte die letzten drei Olympischen Spiele in Peking, London und Rio mit Sunitha Rao, Rushmi Chakravarthi bzw. Prarthana Thombare gespielt.

Es besteht auch eine gute Möglichkeit, dass Ankita als Bronzemedaillengewinnerin der Asienspiele in die Einzelliste in Tokio kommt.

Die Gold- und Silbermedaillengewinner aus China, Wang Qiang und Shuai Zhang, derzeit auf den Rängen 39 und 46, könnten einen Direkteinstieg bekommen, wenn 56 Spieler auf Basis ihrer Weltrangliste in das Olympia-Einzel aufgenommen werden.

Vor dem Play-off der Billie Jean King Cup World Group kürzlich in Lettland hatte Sania Ankita zu einem einwöchigen Training nach Dubai eingeladen.

Finanzierung

Die beiden wurden bald von der indischen Sportbehörde (SAI) in das Target Olympic Podium Scheme (TOPS) aufgenommen, um ihnen Mittel für die olympische Vorbereitung bereitzustellen.

Ankita dankte ihrem Arbeitgeber Oil and Natural Gas Corporation (ONGC) und schrieb: „Die Bemühungen und die harte Arbeit, die in all diesen Jahren gesteckt wurden, waren mit Ihrer unschätzbaren Unterstützung und Ermutigung fruchtbar“.

Lesen Sie auch  Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich den rekordverdächtigen 20. Grand-Slam-Titel

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.