Home » Amis stoppen 5-Game-Skid, schlagen Braves 3-1 auf wildem Feld, gehen

Amis stoppen 5-Game-Skid, schlagen Braves 3-1 auf wildem Feld, gehen

by drbyos
0 comment

Die New York Yankees brachen ihre Fünf-Spiele-Pechsträhne mit wenig Beleidigung ab und holten sich im achten Inning, das sie zu einem 3: 1-Sieg am Dienstagabend brachte, einen wilden Pitch und einen mit Basen beladenen Lauf von Atlanta Braves-Reliever Nate Jones.

Gio Urshela erzielte im fünften Inning vor Charlie Morton einen knappen Homerun und die Yankees gewannen mit fünf Treffern, womit ihre Gesamtzahl von vier Spielen bei 16 blieb verbesserte sich auf 6-10 und vermied den schlechtesten Start seit 1972.

KLICKEN SIE HIER FÜR MEHR SPORTABDECKUNGEN AUF FOXNEWS.COM

Tyler Matzek (0: 2), der letztes Jahr zum ersten Mal seit 2015 wieder in die großen Ligen zurückkehrte, ging mit Aaron Hicks auf den achten Platz und DJ LeMahieu und Aaron Judge folgten mit Singles, die die Basen belasteten – nur den zweiten Multihit-Inning für die Yankees in zwei Spielen.

Clint Frazier traf Brett Gardner, und Jones erleichterte und prallte mit einem Slider an Catcher Travis d’Arnaud vorbei, um einen wilden Pitch zu erzielen, der Hicks mit 2: 1 in Führung brachte. Frazier wurde Zweiter und ließ ihn in dieser Saison in 41 Plattenauftritten 1: 25 und ohne RBIs zurück.

Giancarlo Stanton wurde absichtlich gelaufen, Gleyber Torres flog in die kurze Mitte und Mike Ford, der sein erstes Spiel in dieser Saison bestritt, wurde zu einem Lauf mit einem Vier-Pitch-Spaziergang gezwungen.

Jonathan Loaisiga (2: 0) arbeitete im achten Spiel um einen Treffer, und Aroldis Chapman warf im neunten Spiel einen Spaziergang um seinen zweiten Save, seinen ersten seit dem 12. April.

Jameson Taillon, der seinen dritten Start seit der Operation von Tommy John im August 2019 machte, senkte seinen ERA auf 7,56 auf 5,40. Er erlaubte einen Lauf und vier Treffer in fünf Innings mit fünf Ausschlägen und einem Spaziergang.

Lesen Sie auch  Die lange und kurvige Straße

Aufeinanderfolgende Doppel im dritten Inning von Guillermo Heredia und Ehire Adrianza brachten die Braves in Führung.

Morton erlaubte einen Lauf und drei Treffer in sechs Innings und gab Urshela im fünften, der auf dem Netz über dem Monument Park in der Mitte landete, einen 437-Fuß-Homerun auf. Morton schlug sechs und ging zwei,

Atlanta belud die Basen mit einem Out im siebten vor Lucas Luetge und Chad Green, die Adrianza besiegten. Justin Wilson war erleichtert und brachte Freddie Freeman dazu, sich auf ein Inning-Ending-Forceout einzulassen, wobei Freeman 1 für 8 gegen den Linkshänder zurückblieb.

Der Yankees-Fänger Gary Sánchez war wieder in der Aufstellung, nachdem er am Samstag von einem Foul an seiner Wurfhand getroffen worden war.

Atlanta fehlten zwei Drittel seines Startfeldes. Der rechte Feldspieler Ronald Acuña Jr. wurde ausgehalten und behandelt, nachdem er sich am Dienstagabend bei einem Pickoff-Wurf in die erste Base zurückgetaucht hatte. Mittelfeldspieler Cristian Pache steht mit einer angespannten linken Leiste auf der Verletztenliste.

Der zweite Basisspieler Ozzie Albies war nach zwei verpassten Spielen wieder in der Aufstellung, weil er am Freitag von einem Pitch auf der rechten Wade getroffen wurde. Pablo Sandoval, der designierte Schlagmann, hatte seinen ersten Start nach drei Heimläufen als Prise Schlagmann.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

VON OBEN NACH UNTEN

New York hat einen Lauf im ersten Inning seit 16 Spielen, ein Solo Homer von Judge bei einer 5: 4-Niederlage gegen Toronto am 14. April.

FREEMAN KOSTENLOS?

Laut Freeman finden keine Gespräche über einen Vertrag statt, der über den Ablauf seines Achtjahresvertrags über 135 Millionen US-Dollar in diesem Herbst hinausgehen würde.

Lesen Sie auch  Kyle Walker entschuldigt sich bei den Fans von Man City, nachdem er in der Champions League gegen Chelsea den Ruhm verloren hat

“Ich weiß nicht, ob wir jetzt wirklich reden können. Das wäre eine Ablenkung, und ich mag keine Ablenkungen”, sagte er. “Ich glaube nicht, dass bald viel geredet wird.”

Freeman freute sich darauf, im Yankee Stadium zu spielen und die Bleacher Creatures zu sehen und zu hören. Trotzdem gab es einen Nachteil.

“Ich würde nicht sagen, dass sie freundlich zu der Gastmannschaft sind”, sagte Freeman. “Wir hören unseren gerechten Anteil an Buhrufen und unser persönliches Leben, das uns wiederholt wird.”

AUSBILDUNGSRAUM

Braves: Acuña trifft mit sieben Homern und 16 RBIs auf .419. “Er fühlt sich besser. Ich habe das Gefühl, wir sind dort einer Kugel ausgewichen”, sagte Brian Snitker, Manager von Braves. … Loaisiga traf Marcell Ozuna auf der rechten Hand mit seinem ersten Pitch des achten, einem 97 Meilen pro Stunde Sinker. Ozuna blieb im Spiel.

ALS NÄCHSTES

RHP Corey Kluber (0: 1) startet am Mittwoch für New York und RHP Ian Anderson (0: 0) für die Braves im Finale der Zwei-Spiele-Serie. Kluber ist 2: 0 gegen die Braves. Anderson hat die Yankees am 26. August besiegt.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.