Amazons Alexa soll als neue Funktion „Stimmen toter Verwandter nachahmen“

Von der Einstellung von Weckern über das Abspielen von Musik bis hin zur Beantwortung der zufälligen Fragen, die einem in den Sinn kommen, ist Alexa von Amazon eine ziemlich nützliche Sache.

Und obwohl diese raffinierten Funktionen für alltägliche Aufgaben äußerst revolutionär sein mögen, könnten die Dinge laut Amazon noch fortschrittlicher werden.

Das Unternehmen hat kürzlich enthüllt, dass der Sprachassistent die Stimmen von Toten verwenden könnte, „um Erinnerungen dauerhaft zu machen“, wie WalesOnline berichtet.

In einem bevorstehenden Update sagte Amazon, dass es in der Lage sein würde, tote Menschen zu kanalisieren, zusätzlich zur Nachahmung der Stimme von jedem, den es hört.



Amazon machte die Ankündigung in Bezug auf seinen Sprachassistenten Alexa

Damit die Funktion funktioniert, müssen Benutzer das System mit einer Minute aufgezeichnetem Audio füttern, das dann vom Sprachassistenten verwendet wird, um eine neue Stimme zu formulieren.

In Bezug auf den Umzug sagte Rohit Prasad, Senior Vice President und leitender Wissenschaftler von Amazon, dass die Covid-19-Pandemie dazu geführt habe, dass „so viele von uns jemanden verloren haben, den sie lieben“.

Da die Trauer alle Formen annimmt, betonte Amazon, dass das neue Update nicht „eliminieren“ würde [the] Schmerz des Verlustes“, sondern könne helfen, „ihre Erinnerungen dauerhaft zu machen“.



Alexa könnte bald in der Lage sein, die Stimme von jedem zu imitieren, den es hört
Alexa könnte bald in der Lage sein, die Stimme von jedem zu imitieren, den es hört

Trotz der Ankündigung hielt sich das Unternehmen bedeckt, wann oder ob die potenzielle Funktion eingeführt werden würde, daher ist es ungewiss, wann die Benutzer diese neueste Einführung sehen könnten.

Die zugrunde liegende Technologie, die für diesen Fortschritt verwendet wird, existiert jedoch seit vielen Jahren.



Billie Faiers, Greg Shepherd und die Kinder Nelly und Arthur bilden beim Fotoshooting eine entzückende Familieneinheit

Lieben Sie Promis, Mode, Inneneinrichtung und Beauty? Dann verschwenden Sie keine weitere Minute Ihrer Zeit und melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, in dem Sie all das – und mehr – täglich um 17:00 Uhr direkt in Ihren Posteingang erhalten.

Von exklusiven Touren für zu Hause über Putztricks bis hin zu den neuesten Schönheitstrends – und natürlich dem neuesten Promi-Klatsch – suchen Sie nicht weiter.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld oben in diesem Artikel ein und et voila! Genießen

Während einer Demonstration reanimierte das Unternehmen die Stimme einer älteren Frau, um ihrem Enkel eine Gute-Nacht-Geschichte vorzulesen, nachdem er Alexa gefragt hatte: „Kann Oma mir den Zauberer von Oz zu Ende vorlesen?“



Das Unternehmen demonstrierte den Umzug mit einer Lesung des Zauberers von Oz
Das Unternehmen demonstrierte den Umzug mit einer Lesung des Zauberers von Oz

„Wir haben dies erreicht, indem wir das Problem als Sprachumwandlungsaufgabe und nicht als Spracherzeugungspfad definiert haben“, fügte Herr Prasad hinzu.

Nach den Nachrichten waren die sozialen Medien hinsichtlich des Fortschritts weiterhin gespalten, wobei einige Twitter nutzten, um ihre Freude auszudrücken, während andere skeptischer zu sein schienen.

Das KI-Update ist nur eine der innovativen Markteinführungen von Amazon in den letzten Monaten.



Amazon ist bekannt für seine innovativen Produkteinführungen
Amazon ist bekannt für seine innovativen Produkteinführungen

Im vergangenen Oktober erleichterte der Einkaufsriese es den Menschen, Pakete an ihre Lieben zu senden, und ermöglichte es den Menschen, Geschenke zu verschicken, auch wenn sie die Adresse einer Person nicht kannten.

Als Teil der Funktion können Benutzer Artikel sofort versenden, solange sie die E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer des Empfängers haben.

Mehr noch, die neue Amazon-Servicefunktion ermöglicht es den Leuten auch, ihre Geschenke auszutauschen, wenn sie nicht ganz das waren, was sie sich erhofft hatten, ohne dass der Absender es weiß.

WEITER LESEN:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.