Home » Alun Wyn Jones blickt in die Zukunft, nachdem er akzeptiert hat, dass ein Teil von ihm sterben wird, wenn er in Rente geht

Alun Wyn Jones blickt in die Zukunft, nachdem er akzeptiert hat, dass ein Teil von ihm sterben wird, wenn er in Rente geht

by drbyos
0 comment

Die walisische Legende Alun Wyn Jones ebbt gegen Ende seiner Karriere ab, und der viermalige britische und irische Lions-Tourist hat betont, wie schwer es sein wird, den Sport zu verlassen

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Gavin Williamson verwechselt Marcus Rashford mit Maro Itoje

Ruhestand ist selten ein einfaches Konzept für einen professionellen Athleten, geschweige denn für einen so allgemein verehrten wie Alun Wyn Jones.

Aber dieses Datum rückt unweigerlich näher für einen Spieler, der wiederholt die Regelbücher zerrissen hat, wenn es um Langlebigkeit auf Elite-Ebene geht.

Der Spieler mit der höchsten Kappe, der Wales (148) und Ospreys (248) repräsentiert, viermaliger Tourist bei den britischen und irischen Löwen sowie dreimaliger Grand-Slam-Sieger bei den Six Nations.

Es gibt nicht viele Rugby-Lebensläufe auf der Nordhalbkugel, die mit denen des aktuellen walisischen Kapitäns übereinstimmen.

Ein wichtiger Indikator dafür, dass das Ende von Jones’ Karriere nahe sein könnte, ist die bevorstehende Veröffentlichung seiner Autobiografie “Belonging”, die am Donnerstag in die Regale kommen soll.



Alun Wyn Jones schreibt in seiner neuen Autobiografie, dass ein „Teil von ihm sterben wird“, wenn er in Rente geht
(

Bild:

Getty Images)




Darin besprach der 35-Jährige die Auswirkungen, die es haben wird, wenn er irgendwann aufhört zu spielen, wie es in einer Passage heißt: “Wenn ich mein letztes Spiel spiele, stirbt ein Teil von mir und ich werde es akzeptieren.”

Der Ein-Klub-Mann steht kurz vor seiner 17. Saison bei Ospreys, die am Sonntag, den 26.

Trotz seines Alters bleibt Jones ein wichtiges Mitglied im Kader von Toby Booth im Swansea.com-Stadion, ganz zu schweigen von einem integralen Bestandteil von Wayne Pivacs walisischer Aufstellung.

Aber keine dieser Verantwortlichkeiten basiert allein auf dem Ruf, und Jones hat gesagt, dass er seinen Abschied nehmen wird, wenn er seine normalerweise hohen Standards nicht mehr erfüllen kann.

Glauben Sie, dass Alun Wyn Jones Wales dazu führen wird, seine Sechs-Nationen-Krone im Jahr 2022 zu behalten? Lass es uns wissen im Kommentarbereich.









Der 6’6” Veteran erschien auf BBC-Frühstück und Radio 5 Live-Sport am Mittwoch, um für die Veröffentlichung seines Buches zu werben und den Gastgebern mitzuteilen, dass er so lange weiterspielen wird, wie er möchte.

„Das ist das, was die Leute vergessen – ich wähle mich nicht selbst aus“, sagte Jones.

„Die Gespräche laufen. Sie erreichen diese magische Zahl von 30 und die Leute beginnen zu reden: ‘Was werden Sie als nächstes tun?’

„Holz anfassen, der Körper ist in Ordnung, aber ich hatte dieses Jahr ein paar Perioden, die ich nicht geplant hatte.

„Mir macht es immer noch Spaß und das ist die Hauptsache. Wenn es mir keinen Spaß machte und meine Zahlen nicht stapelten und ich nicht performen würde, dann würde ich die schwere Entscheidung wahrscheinlich selbst treffen, anstatt sie in die Hände anderer zu legen.

„Ich gehe noch. Ich habe hoffentlich noch etwas mehr im Tank. Solange sich meine Zahlen stapeln, werde ich weitermachen.“



Alun Wyn Jones hat einen Rekord von 148 Einsätzen für Wales gemacht
(

Bild:

PA)




Die jüngste Serienniederlage in Südafrika wird zweifellos Jones’ letzte Erfahrung mit einem Lions-Trikot sein, aber es ist nicht abzusehen, wie weit er für Verein und Land noch gehen wird.

Schließlich dachte der Star aus der zweiten Reihe, dass seine letzte Lions-Tour vorbei sei, nachdem er sich die Schulter ausgekugelt hatte, bevor die Mannschaft überhaupt nach Südafrika geflogen war, nur um sich in vier Wochen von dem Schlag zu erholen.

In Bezug auf die sich anhäufenden Beulen und Prellungen, die mit einer Rugby-Karriere einhergehen, wurde Jones gefragt, ob er sich Sorgen um seine langfristige Gesundheit mache und antwortete: „Es ändert sich, denke ich.

„Wenn man jünger ist, hat man Enthusiasmus.



Der walisische Kapitän Alun Wyn Jones feierte 2019 seinen dritten Six Nations Grand Slam
(

Bild:

Getty)




„Ich denke, wenn man ein bisschen mehr Verantwortung mit Kindern und so hat, denkt man definitiv darüber nach.

„Aber man muss dem System vertrauen und das habe ich getan.“

Pivac hat einen Job, der den walisischen Cap-Rekordhalter sowohl als Kapitän als auch als das, was er dem Team bietet, ersetzt, obwohl die folgenden Generationen letztendlich von seinem Beispiel profitieren werden.

Jones – der am Sonntag 36 Jahre alt wird – hat einen Großteil seiner Identität um das herum geformt, was er als Rugbyspieler bietet, aber es ist ein Teil von ihm, den er bereit ist, zurückzulassen, wenn der Tag kommt.

.

Lesen Sie auch  Mann erzielt Karriere-High 39, Clippers eliminieren Jazz 131-119
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.