Albion Online bricht aus der PC-Szene aus und wird mobil

Albion Online startet diesen Sommer offiziell auf Mobilgeräten

Albion Online hat eine beeindruckende Nische im MMORPG-Genre als Fantasy-Sandbox-Spiel geschaffen, das aufregende PVP-Action, eine spielerorientierte Wirtschaft und eine weitläufige Welt zum Erkunden bietet. Eine der wichtigsten Funktionen des Spiels ist seine einfache Zugänglichkeit, da es auf PC, Linux und Mac verfügbar ist.

Die Entwickler haben offiziell angekündigt, dass das Spiel im Sommer sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store veröffentlicht wird. Obwohl das offizielle Veröffentlichungsdatum noch nicht bestätigt wurde, ist eine Vorregistrierung möglich und eine besondere Belohnung für das plattformübergreifende Spielen beim Start des Mobilgeräts wurde angekündigt.

Im vergangenen Jahr haben die Entwickler die mobile Version sowohl für iOS als auch für Android verbessert, optimiert und optimiert und planen weitere Änderungen, einschließlich der Einführung vollständig anpassbarer mobilspezifischer Steuerelemente und HUD, einzigartiger Steuerungsschemata und anpassbarer Einstellungen um sicherzustellen, dass die Lebensqualität der von PC-Spielern entspricht. Sollten Spieler die angebotenen plattformübergreifenden Mechaniken nutzen, werden sie mit einem neuen Chimären-Skin belohnt, der von allen Charakteren auf dem Konto eines Spielers verwendet werden kann und jedes Reittier in ein wildes Tier verwandelt.

Das Timing der Ankündigung von Albion Online ist interessant, da Jagex kürzlich angekündigt hat, dass Runescape, zweifellos eines der erfolgreichsten MMORPGs aller Zeiten, im Juni endlich auf iOS und Android veröffentlicht wird. Beide Spiele haben ähnliche Eigenschaften und strebende Spielerbasen, und da die mobile Spielesphäre Milliarden von Dollar einbringt, ist es nicht überraschend, dass Videospielentwickler kopfüber in den Markt eintauchen. Darüber hinaus weist Albion Online, das plattformübergreifendes Gameplay und Vorteile bietet, auf eine wesentliche Änderung des Ansatzes von Entwicklern hin, bei der Spiele wie Apex Legends und Call of Duty: Warzone es Spielern aller Konsolen ermöglichen, zusammen zu spielen, wodurch die Idee der Exklusivität beseitigt wird . Der Trend ist interessant und die Spieler sollten hoffen, dass er sich fortsetzt.

Lesen Sie auch  Australien ändert Regeln für Kryptowährung, Jetzt kaufen, später bezahlen und digitale Geldbörsen

Hast du Albion Online gespielt? Interessieren Sie sich für den mobilen Start? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen oder melde dich bei uns Twitter oder Facebook.

Quelle: Pressemitteilung

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.