Akons Auto aus Buckhead, Atlanta Tankstelle gestohlen

Die Atlanta Police Department sucht nach einem Verdächtigen, der ein Fahrzeug gestohlen hat, das dem Sänger und Plattenproduzenten gehört Akon.

Laut Fox 5 Atlanta pumpte der Künstler am Dienstag (25. Mai) nach Mitternacht an einer QuickTrip-Tankstelle in Buckhead Benzin, bevor jemand in sein Auto stieg und abhob. APD berichtet, dass die Polizei nach der Verwendung der App „Find My iPhone“ das Auto in Forest Park, Georgia, finden konnte.

Anfang dieser Woche schlug ein Mitglied des Stadtrats von Atlanta Gesetze vor, nach denen alle Tankstellen in Atlanta Kameras an allen Zapfsäulen montieren müssen, berichtet die Nachrichtenagentur.

VERBINDUNG: Akon gibt bekannt, dass er die Vereinbarung für ‘Akon City’ im Senegal abgeschlossen hat

“Es ist ein häufiges Ereignis. Es ist keine Anomalie. Es ist ein Verbrechen, das signifikant genug und konsequent genug ist, um diese Intervention zu rechtfertigen”, teilte die Stadträtin Natalyn Archibong mit.

Die vorgeschlagene Gesetzgebung erfordert auch ein Rückfahrkamerasystem.

Wenn Sie Informationen über den Diebstahl haben, wenden Sie sich bitte an die Atlanta Police Department.

In anderen Akon-Nachrichten WETTE zuvor berichtet, dass der R & B-Künstler eine expansive “futuristische” Stadt im Senegal bauen will, aber bevor er überhaupt neue Wege beschritten hat, hat der “Smack That” -Sänger bereits Pläne für den Bau einer zweiten Akon-Stadt in Uganda gemacht.

Laut der Washington PostBeide Städte werden von der Kryptowährung des Sängers namens „Akoin“ angetrieben.

Akon war offen für Diskussionen über seinen Wunsch, eine reale Version von Wakanda zu schaffen, dem futuristischen afrikanischen Königreich, das im Marvel-Film dargestellt wird Schwarzer Panther. Seine erste Entwicklung in Akon City wird Luxus-Eigentumswohnungen, einen Badeort, schwerkraftwidrige Wolkenkratzer, solarbetrieben und umweltfreundlich sein Geschäftseingeweihter schreibt.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.