Affen auf Bali nutzen Steine ​​als Sexspielzeug, um ihre Freizeit zu füllen

Männliche und weibliche Makaken in einem balinesischen Schutzgebiet verwenden häufig Steinwerkzeuge zum Masturbieren, möglicherweise weil sie mehr Freizeit haben als wilde Primaten

Leben


12. August 2022

Langschwanzmakaken scheinen Steinwerkzeuge zum Vergnügen zu benutzen

Shuttestock/fiz_zero

Laut einer mehrjährigen Beobachtungsstudie verwenden männliche und weibliche Langschwanzmakaken auf Bali, Indonesien, häufig Steinwerkzeuge als Sexspielzeug, um sich selbst zu erfreuen.

Camilla Cenni von der University of Lethbridge in Alberta, Kanada, und ihre Kollegen bemerkten das Verhalten, als sie frei lebende Langschwanzmakaken untersuchten (Macaca fascicularis), die in und um das Schutzgebiet Sacred Monkey Forest in Zentral-Bali leben.

Zwischen 2016 und 2019 sammelten sie Videomaterial, das Hunderte von Beispielen von Männern und Frauen aufnahm, die sich mit Steinen rieben oder darauf klopften …

Lesen Sie auch  Der ansässige Evil Village-Produzent Peter Fabiano verlässt Capcom nach 13 Jahren • Eurogamer.net

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.