Adleräugige BGT-Fans erkennen einen massiven Hinweis, dass Stephen Mulhern nicht die Hexe ist

Die Fans von Britain’s Got Talent haben Beweise dafür gefunden, dass Stephen Mulhern nicht die Person hinter dem gruseligen Act The Witch ist, obwohl der ITV-Star kryptisch auf wirbelnde Gerüchte reagiert hat, dass er es ist

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

BGT: Gruseliger Hexenakt lässt Amanda und Alesha von den Sitzen rennen

Die Fans von Britain’s Got Talent haben beim ITV-Talentwettbewerb einen Hinweis darauf entdeckt, dass Stephen Mulhern nicht hinter dem starken Make-up und den Prothesen von The Witch steckt.

Dies trotz der Tatsache, dass der Saturday Night Takeaway-Star auf wirbelnde Gerüchte reagierte und einen kryptischen Hinweis fallen ließ, dass er hinter der gruseligen Figur steckt, die Alesha Dixon letzten Monat die Haut kriechen ließ und das Publikum verwirrte.

Der ITV-Fernsehmoderator reagierte auf die Behauptungen, als er ein Foto mit der Visagistin Lisa Armstrong veröffentlichte, die zuvor mit BGT-Moderatorin Ant McPartlin verheiratet war.

Stephen deutete an, dass Lisa an einer möglichen Transformation beteiligt war, und twitterte ein Bild von ihm, wie er neben einem Schnappschuss von The Witch in einem Make-up-Stuhl saß.

Er schrieb: „Alle fragen mich immer wieder, ob ich die Hexe von BGT bin! Vielleicht solltest du Lisa Armstrong fragen, wie ich aussehe, bevor sie mich schminkt!“

Der Saturday Night Takeaway-Star hat auf wirbelnde Gerüchte reagiert
(

Bild:

Twitter/ @StephenMulhern)

Aber seine Anhänger wiesen schnell darauf hin, dass er es nicht war, und eine Person schrieb: „Die Hexe bist nicht du, sie hat braune Augen, deine sind blau.“

Ein anderer fügte hinzu: „Die Hexe hat deine Augen nicht“, neben einer Reihe von weinenden, lachenden Emojis.

Der Auftritt der Hexe in der langjährigen ITV-Talentshow ließ die Show-Richterin Amanda Holden, 51, vor Angst schreien – während Co-Richterin Alesha, 43, entsetzt von ihrem Platz rannte.

Der gruselige Charakter ging die Treppe von der Bühne hinunter, um jedem der Show-Juroren einen Apfel zu überreichen – und fragte Amanda: „Weißt du, warum sie sagen, Schönheit ist nur oberflächlich? Weil wir alle bis ins Mark verfault sind.“

Fan-Theorien sind aufgetaucht, dass Stephen hinter der Hexenfigur steckt
(

Bild:

ITV)

Die Früchte vor Amanda explodierten dann und ließen Kakerlaken und Mehlwürmer auf ihren Schreibtisch los, zu Kreischen des blonden Sterns.

Während der Stunt die Zuschauer beeindruckte und erschreckte, haben viele darüber nachgedacht, wer die Identität der Hexe ist und wer sich unter all dem Make-up versteckt.

Fan-Theorien sind aufgetaucht, dass Stephen hinter der Hexenfigur steckt, seit der gruselige Akt letzten Monat debütierte.

Mehrere ITV-Zuschauer wiesen darauf hin, dass Stephens Name kurz vor dem Erscheinen von The Witch auf der Bühne erwähnt wurde – was möglicherweise auf ihre wahre Identität hindeutet.

Die gruselige Figur ging von der Bühne herunter, um jedem der Juroren einen Apfel zu überreichen
(

Bild:

Themse/Syco/REX/Shutterstock)

Er war Gegenstand eines Witzes von Sänger Honey Scott, der sich darüber lustig machte, dass er nicht mehr Teil der Show ist.

Auf Twitter schrieb einer: „SPOILER: Stephen Mulhern ist die Hexenfigur auf #BGT.“

Ein anderer twitterte: „Ich vermute, die Hexe ist Stephen Mulhern.“

Mehrere schlugen vor, dass der Kandidat kein anderer als einer der Moderatoren der ITV-Talentshow sein könnte, Ant McPartlin oder Dec Donnelly.

“Ich denke, ‘The Witch’ ist Dec in Verkleidung!” Person schrieb, als eine andere Person sagte: “Diese Hexe sah tatsächlich aus wie Ant auf einem Undercover! Haha”.

Weiterlesen

Weiterlesen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.