Home » Abgeordnete erklären einstimmig Chinas Behandlung des Völkermords an den Uiguren

Abgeordnete erklären einstimmig Chinas Behandlung des Völkermords an den Uiguren

by drbyos
0 comment

Britische Abgeordnete stimmten am Donnerstag einstimmig einem parlamentarischen Antrag zu, in dem Chinas Behandlung von Uiguren als Völkermord angeprangert wurde, da der Druck auf die Regierung von Boris Johnson zunahm, eine härtere Haltung gegenüber Peking einzunehmen.

Der unverbindliche Antrag, den der konservative Abgeordnete Nusrat Ghani, einer der fünf Abgeordneten, gegen die im vergangenen Monat chinesische Sanktionen verhängt wurden, eingereicht hatte, wurde nach einer dreistündigen Debatte im Unterhaus gebilligt.

Die britische Regierung ist nicht verpflichtet, auf den Antrag zu reagieren, der besagt, dass Uiguren und andere ethnische und religiöse Minderheiten in Chinas westlicher Region Xinjiang Verbrechen gegen die Menschlichkeit erleiden, und forderte die Regierung auf, „ihren Verpflichtungen aus dem Übereinkommen über Prävention und Prävention nachzukommen Bestrafung des Genozids “.

Der Minister des Auswärtigen Amtes, Nigel Adams, sagte gegenüber Commons, dass die Regierung “die Stärke des Gefühls” in dieser Frage anerkannt habe, und fügte hinzu, dass Großbritannien eine “starke Geschichte des Schutzes der globalen Menschenrechte” habe.

Er sagte jedoch, die “langjährige Position” Großbritanniens sei, dass der Völkermord eine Angelegenheit sei, die vom Rechtssystem festgelegt werden müsse. “Die Feststellung, ob eine Situation Völkermord oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit darstellt, ist ein Problem für die zuständigen nationalen und internationalen Gerichte, nachdem alle verfügbaren Beweise geprüft wurden.”

Zhao Lijian, ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums, verurteilte die Entscheidung am Freitag und nannte sie eine “absurde Lüge” der “Anti-China-Kräfte”.

„Großbritannien hat genug Probleme, um mit sich selbst umzugehen. Diese britischen Parlamentarier kümmern sich besser um ihre eigenen Angelegenheiten “, fügte Zhao hinzu.

Nusrat Ghani (Mitte) und Iain Duncan Smith (rechts) mit Mitgliedern der uigurischen Gemeinschaft vor einer Abstimmung im Unterhaus über die Verfolgung der muslimischen Minderheit in China © – via Getty Images

Konservative Abgeordnete haben argumentiert, dass ein solcher parlamentarischer Antrag zwar unverbindlich ist, aber ein klares Signal aussendet, dass die internationale Gemeinschaft in ihrer Verurteilung der Aktionen Chinas einig ist.

Im Februar verabschiedeten sowohl das kanadische als auch das niederländische Parlament Anträge, in denen Chinas Aktionen in Xinjiang als Völkermord beschrieben wurden. Das US-Außenministerium bezeichnete Chinas Aktionen im vergangenen Monat auch als Völkermord und beschuldigte China, Verbrechen gegen die Menschlichkeit in der Region begangen zu haben.

“Chinas Versuch, das Parlament zum Schweigen zu bringen, ist fehlgeschlagen”, sagte Ghani. “Das gewählte Haus hat gesprochen und beschlossen, Schulter an Schulter mit unseren internationalen Verbündeten, dem uigurischen Volk und all denen, die sanktioniert wurden, zu stehen.”

“Dies ist ein historischer Moment”, sagte der frühere konservative Führer Iain Duncan Smith, nachdem der Antrag angenommen worden war. „Obwohl die Regierung behauptet, dass nur ein Gericht den Völkermord feststellen kann, hat das Parlament beschlossen, dies zu ignorieren und selbst abzustimmen. Damit steht das britische Parlament in Einklang mit Holland, Kanada und den USA. “

Der Antrag hat den Druck auf Premierminister Boris Johnson verstärkt, der von den Tory-Abgeordneten der Hinterbänke aufgefordert wurde, eine härtere Haltung gegenüber China einzunehmen.

Die Beziehungen zu dem Land haben sich im letzten Monat verschlechtert, nachdem China Sanktionen gegen 10 britische Organisationen und Einzelpersonen verhängt hatte, darunter Akademiker und Anwälte. Die Entscheidung Chinas wurde durch koordinierte Sanktionen der USA, der EU, Großbritanniens und Kanadas gegen die Behandlung von Uiguren ausgelöst.

Zusätzliche Berichterstattung von Xinning Liu in Peking

Lesen Sie auch  US-Touristen werden wieder in Europa willkommen geheißen, nachdem die Mitglieder die Reisebeschränkungen aufgehoben haben

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.