90+ köstliche vegetarische Rezepte, die auch Fleischesser mögen werden

Das tägliche Biest

Diese trumpfe Gruppe zur Bekämpfung des Menschenhandels verlässt sich auf Tipps für psychische Probleme

Fotoillustration von The Daily Beast / Getty Eine hartnäckige Organisation zur Bekämpfung des Menschenhandels mit Verbindungen zum ehemaligen Präsidenten Donald Trump stützte sich laut Reportern, die verfolgt wurden, bei mindestens einem ihrer gescheiterten „Überfälle“ in Haiti auf einen Hinweis eines Hellsehers die Gruppe: “Sie haben den Einsatz von Hellseher verteidigt und es so klingen lassen, als ob die Strafverfolgung die ganze Zeit etwas unternimmt, was sie vielleicht tun, aber das macht es nicht zu einer guten Idee”, sagte Anna Merlan, stellvertretende leitende Mitarbeiterin Die neueste Folge des Podcasts “The Daily Beasts Fever Dreams”. Die Anti-Menschenhandelsgruppe “Operation Underground Railroad” und ihr Gründer, Tim Ballard, sind zu Stars auf der rechten Seite geworden, die behaupten, ehemalige Soldaten einzusetzen, um Bordelle zu überfallen und Kinder auf der ganzen Welt zu retten. Ballard erhielt eine Position in einem Trump-Verwaltungsgremium zur Bekämpfung des Menschenhandels. Seine Gruppe wurde von Sportstars wie dem Baseballspieler Bryce Harper und Pittsburgh Steelers Coach Mike Tomlin sowie dem Motivationssprecher Tony Robbins und dem Talk-Radiomoderator Glenn Beck unterstützt “Einer der Gründe, warum sie effektiv und erfolgreich waren, ist die Art und Weise, wie sie Menschen aus dem Sport und anderen Arten von Prominenten hinzugezogen haben, um für ihre Sache zu helfen”, berichtet der stellvertretende Redakteur Tim Marchman, der die Gruppe zusammen mit Merlan verfolgt hat Aber die Berichterstattung von Merlan und Marchman hat eine Reihe von Löchern in die Geschichte gesteckt, die Ballard über seine Gruppe erzählt. Ballard hat auch mit Verschwörungstheoretikern geflirtet, auf einer bei QAnon-Anhängern beliebten Konferenz mitgewirkt und eine verrückte Verschwörungstheorie aufgestellt, die besagt, dass Kinder auf der Möbelwebsite Wayfair sexuell gehandelt wurden. Die frühere Passion des Christus-Stars Jim Caviezel, der in einem Film Ballard spielen soll, hat eine separate Verschwörungstheorie über Kinder, die wegen ihres „Adrenochroms“ gefoltert wurden, als Inspiration angeführt. „Jim Caviezel begann sofort, über das Adrenochroming von Kindern und Kindern zu sprechen erklärte sofort, dass Kinder von Eliten oder anderen Übeltätern wegen ihres Adrenochroms gefoltert und ermordet wurden “, sagte Merlan. „[He] Außerdem wurde darauf hingewiesen, dass Ballard derjenige war, der ihm von diesen Dingen erzählt hat. “Seinfeld-Autor: Kramer würde auch an QAnon glauben. Auch auf der Tagesordnung der Folge dieser Woche, Asawin Suebsaeng und Will Sommer von The Daily Beast Sprechen Sie über eine wachsende Fehde zwischen den Pro-Trump-Kabelkanälen One America News und Newsmax sowie über die neuesten Aktualisierungen von Arizonas shambolischer Stimmzettel und rechtsgerichteten UFO-Enthusiasten, die davon überzeugt sind, dass neue Enthüllungen über mögliche außerirdische Besucher nur ein weiterer Trick aus dem „tiefen Staat“ sind Hören Sie sich Fever Dreams in Apple Podcasts, Spotify und Stitcher an und abonnieren Sie sie. Lesen Sie mehr bei The Daily Beast. Holen Sie sich jeden Tag unsere Top-Storys in Ihren Posteingang. Melden Sie sich jetzt an! Tägliche Beast-Mitgliedschaft: Beast Inside geht tiefer auf die Geschichten ein, die Ihnen wichtig sind. Mehr erfahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.