Home » 5 Gründe, warum Jaffer der unterhaltsamste Ex-Cricketspieler auf Twitter ist

5 Gründe, warum Jaffer der unterhaltsamste Ex-Cricketspieler auf Twitter ist

by drbyos
0 comment

Wasim Jaffer ist der bedeutendste einheimische Spieler, den Indien je gesehen hat. Nachdem er sich von allen Formen des Cricket zurückgezogen hatte, hat Jaffer durch die sozialen Medien Aufmerksamkeit erregt. Sein Twitter-Account hat im letzten Jahr viele Follower und Popularität gewonnen. Sein Aufstieg in den sozialen Medien ist auf seine skurrilen Reaktionen und kleinen Ausgrabungen bei anderen Teams zurückzuführen. Heute sehen wir uns fünf seiner besten skurrilen Tweets aller Zeiten an.

Lesen Sie auch: Euro 2020: Pitch Invader fliegt mit Fallschirm ein und wir fragen uns, welche Sicherheitsmaßnahmen jetzt ergriffen werden

1) Der nächste australische Kapitän

Da Australien in den berüchtigten Skandal der Ballmanipulation verwickelt war, bei dem Substanzen wie Sandpapier verwendet wurden, um die Form des Balls zu verändern, wurden ihr Kapitän Steve Smith und sein Vizekapitän David Warner für ein Jahr gesperrt, was bedeutete, dass neue Kapitäne hatten Ausgewählt werden. Cricket Australia wählte Aaron Finch als White-Ball-Captain, während Time Paine den Red-Ball-Captain ist. Seitdem gab es Zweifel an ihrer Fähigkeit als Kapitän, und die Fans fragten Wasim Jaffer, ob Pat Cummins eine gute Wahl für Kapitän wäre oder nicht. Jaffer antwortete auf seine Art mit ein wenig Geplänkel.

2) Zwei Treffer mit einer Klappe

Wenn Sie zwei Leute mit einem Tweet belästigen und zum Lachen bringen können, warum nicht? Michael Vaughan war in den letzten Monaten wegen seiner unterschiedlichen Ansichten über indisches Cricket in den Geschichten. Jaffer und Vaughan hatten auch während der Ind-Eng-Serie Interaktionen in den sozialen Medien, bei denen Jaffer das letzte Mal gelacht hat. Vaughan sagte in einem Interview, wenn Kane Williamson Inder wäre, wäre er der größte Spieler aller Zeiten. Jaffer antwortete darauf, indem er Vaughan und einen berühmten Bollywood-Schauspieler ansprach.

3) Vorhersage der indischen Aufstellung

Lesen Sie auch  Fit in meinen 40ern: Kann ich Stepptanz meistern? | Zoe Williams

Die Aufstellung Indiens ist am schwersten vorherzusagen, wenn man bedenkt, wie viel Talent sie besitzen. Bei einem Kader von ebenfalls 15 Spielern ist es ein Kopfzerbrechen, auf jeder Position den besten Spieler für Indien auszuwählen. Jaffer twitterte seine Aufstellung für das Finale der Test-Weltmeisterschaft, das am 18. Juni in Southampton, England, ausgetragen wird. Er twitterte die Namen der IPL-Teams des Spielers und wollte, dass die Fans seine Aufstellung erraten. Dies sind einige seiner Gründe, warum seine Fangemeinde in Indien zugenommen hat.

4) Durchbrechen der Gabba-Festung

Gabba galt als die Festung der Australier, da sie dort seit über 25 Jahren keine Prüfung auf diesem Boden verloren hatten. Inder gingen nach viel Geplänkel von Tim Paine und anderen Australiern dorthin. Indien ging und schlug Australien, um nach vielen Verletzungen einen unwahrscheinlichen Test und eine Serie zu gewinnen. Er veröffentlichte ein Meme auf Twitter, das innerhalb von Minuten viral wurde und die genaue Darstellung der Gabba-Festung war.

5) England wurde von Mumbai-Indianern geschlagen?

Indien spielte in einer T20I-Serie mit fünf Spielen gegen England, und der Kader hatte viele Spieler von Mumbai Indians. Michael Vaughan twitterte erneut, dass Rohit, Suryakumar Yadav und Hardik Pandya alle zu Mumbai-Indianern gehören. Darauf antwortete Jaffer auf eine Weise, die Vaughan eine gute Nachtruhe bescheren würde.

Indien hat das Glück, eine Person wie Jaffer zu haben, die sie vor negativer Kritik schützt und sie für die Gegner in Geplänkel verwandelt. Manche Leute meinen, dass dies der Weg ist, um Journalisten in anderen Ländern zu bekämpfen, die versuchen, die Situation zu manipulieren.

Lesen Sie auch  Sehen Sie, wie Dr. Beau Hightower Rapper Ludacris dabei hilft, seine Nackenschmerzen zu heilen

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.