1983 Indiana bleibt als Chicagoer Opfer eines Serienmörders identifiziert

Laut Behörden wurden menschliche Überreste, die 1983 auf einer Farm im Nordwesten von Indiana gefunden wurden, als männliches Chicago-Opfer des verstorbenen Serienmörders Larry Eyler identifiziert

CHICAGO – Menschliche Überreste, die auf einer Farm im Nordwesten von Indiana gefunden wurden, wurden als männliches Chicagoer Opfer des verstorbenen Serienmörders Larry Eyler identifiziert, teilten die Behörden am Sonntag mit.

Das Newton County Coroner Office in Indiana identifizierte das Opfer als John Ingram Brandenburg Jr. aus Chicago. Es wurde kein Alter angegeben. Er gehörte laut Büro zu den vier „jungen Männern“, die am 18. Oktober 1983 auf einer verlassenen Farm im ländlichen Lake Village gefunden wurden.

Zwei weitere Personen, Michael Bauer und John Bartlett, wurden bereits identifiziert, so dass nach Angaben der Behörden ein Opfer namenlos bleibt.

Brandenburg, von seiner Mutter „Johnny“ genannt, war von Eyler unter Drogen gesetzt und getötet worden, der mindestens 20 Morde gestand, bevor er 1994 in einem Gefängnis in Illinois starb. Eyler befand sich wegen des Mordes an Danny Bridges, einem 15- Jahre alt.

Die Behörden von Indiana arbeiteten mit dem gemeinnützigen DNA Doe Project zusammen, das genetische Genealogie verwendet, und anderen, um eine Übereinstimmung mit einem Familienmitglied zu finden. Dies führte zu einer positiven Identifizierung Anfang dieses Monats, so das Büro des Gerichtsmediziners.

“Während mein Herz für diese Familie bricht, bin ich dankbar, dass sie endlich einige der Antworten haben, auf die sie so lange gewartet haben, und ich hoffe, dass dies ihnen Frieden bringt”, sagte Rebecca Goddard, eine Staatsanwältin aus Newton County, in einer Erklärung Sonntag vom DNA Doe Projekt.

Lesen Sie auch  Chinas Dienstleistungssektor in Flaute, da die Sperrungen von Covid-19 beißen

Sie arbeitete an dem Fall mit der Indiana State Police. Die Staatsanwaltschaft und die Staatspolizei haben am Sonntag keine Nachrichten zurückgegeben.

Das Büro des Gerichtsmediziners teilte mit, Brandenburgs Familie sei kontaktiert worden, und die Behörden würden keine weiteren Informationen veröffentlichen, bis die Angehörigen weitere Erlaubnis erteilt hätten.

———

Diese Geschichte wurde korrigiert, um zu zeigen, dass Rebecca Goddard mit der Indiana State Police an dem Fall gearbeitet hat.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.